LIEBE ist die am höchsten schwingende, stärkste KRAFT des Universums, sie birgt in sich unbegrenzte MACHT:

LIEBE ist MACHT, die niemals missbraucht werden kann,

weil sie Missbrauch nicht kennt, nur LIEBT,

und Niemandem schaden würde.

Sie kennt keine Angst,

keinen Zweifel.

Sie kennt die Angst und auch die kleinen Ängste nicht. Sie hält nicht fest, sondern nimmt BEDINGUNGSLOS an und lässt gleichzeitig BEDINGUNGSLOS los.

Die Lieblosigkeit und Missachtung der Göttlichen Gebote sind DIE URSACHE dessen ,was auf diesem Planeten geschieht und deren Veröffentlichungen uns auf diesem Blog immer wieder vor Augen geführt werden.

Freitag, 6. Januar 2017

Deutschland schafft sich nicht nur ab, wie Sarrazin zutreffend schrieb, es verfällt sogar in den übelsten Links-Faschismus mittels eines Gesinnungsterror-Regimes seit ... Sie wissen schon. Der neue antichristliche Götze, dem alles zu Füßen gelegt und dem unterwürfig gehuldigt wird, heißt p.c. ("Neosprech" nach Orwell). Daher auch die zunehmend deutsche Sprachverbiegung, nicht erst seit der "Rechtschreibreform". Die gehörte aber auch schon zu den Meilensteinen. Vor allem aber die sprachliche Genderisierung mit dem vollbekloppten der/die und _Innen an jeder Ecke, daß es nur noch unerträglich abartig ist und schon der eigentliche Sinn eines einfachen Satzes vollständig verloren geht vor lauter p.c.-Wahn und Formalismus. Wann heißt es demnächst Menschen und Menschinnen? Warten Sie mal ab ... Wie konnte man sich früher überhaupt deutsch verständigen ohne diesen semantischen Schwachsinn, das ging doch auch, und zwar sehr gut sogar - d.h. viel besser?! Aber vor allem wird erstmal alles Fremde mit priorisierten Privilegien vorneangestellt, einschl. Täterschutz(!) - bloß kein Generalverdacht bei bestimmten Ethnien, nein, nur nicht, selbst wenn es sowas von offensichtlich ist! - dann kommt lange nichts, und dann erst als Menschen 2. oder besser gesagt 3. Klasse (Holzklasse) die Deutschen (müssen ihre Wohnungen und Häuser für "Flüchtlinge" räumen und neue No-Go-Areas für Deutsche hinnehmen). Kein anderes Volk auf der Erde wird reGIERungsseitig von dermaßen abartigem Selbsthass geprägt, wie es hierzulande der Fall ist. Der ärgste Feind sitzt im eigenen Boot - so ist das nun mal leider sehr oft. Ich habe den Kanal echt voll, schon lange!

Ein Bundespolizist packt aus!

Wir haben also recht behalten: Die „Berliner Bande“ droht Polizisten mit Disziplinarverfahren, wenn sie uns pflichtgemäß vor Merkels Verbrechern schützen wollen.

Dass die Polizei mit der Zerschlagung der Mannschaftsstärke durch die „Berliner Bande“ absichtlich zerstört wurde, ist bewiesen. Um einigermaßen unseren Schutz gewährleisten zu können, müssten zusätzlich etwa 350.000 Beamte eingestellt werden, was unmöglich ist. Jetzt erfahren wir auch noch von dem Bundespolizisten Nick Hein,dass die Polizei sich nicht mehr wagt, nach Recht und Gesetz zu unserem Schutz zu handeln, aus Furcht vor Disziplinarverfahren.