LIEBE ist die am höchsten schwingende, stärkste KRAFT des Universums, sie birgt in sich unbegrenzte MACHT:

LIEBE ist MACHT, die niemals missbraucht werden kann,

weil sie Missbrauch nicht kennt, nur LIEBT,

und Niemandem schaden würde.

Sie kennt keine Angst,

keinen Zweifel.

Sie kennt die Angst und auch die kleinen Ängste nicht. Sie hält nicht fest, sondern nimmt BEDINGUNGSLOS an und lässt gleichzeitig BEDINGUNGSLOS los.

Die Lieblosigkeit und Missachtung der Göttlichen Gebote sind DIE URSACHE dessen ,was auf diesem Planeten geschieht und deren Veröffentlichungen uns auf diesem Blog immer wieder vor Augen geführt werden.

Freitag, 6. Januar 2017

Hereinspaziert in der Villa Hammerschmied und im Nobel - Viertel der Polit - Psychopathen ist noch jede menge Platz ---

Es sind klar Wirtschaftsflüchtlinge, wie auch weiter unten zu lesen steht, KEINE Kriegsflüchtlinge! Somit erleben wir einen millionenfachen Asylmißbrauch im Stil einer flächendeckenden, feindlichen Übernahme und Umvolkung, genau wie es das Ziel der zu installierenden NWO ja vorsieht. In diesem Zusammenhang also von "Migrationswaffe" zu sprechen, ist mehr als berechtigt und absolut zutreffend.
 
Auch die Kommentare unter dem Beitrag lesen (auf der Webseite).
 
 
 

 
Doskozils Plan: Keine Asylanträge mehr in Europa (Bild: AFP/YARA NARDI, APA/HBF/PUSCH)
Foto: AFP/YARA NARDI, APA/HBF/PUSCH

Neuer Massenansturm

Doskozils Plan: Keine Asylanträge mehr in Europa

05.01.2017, 16:50
EU-
 
"Wir müssen das Asylsystem komplett neu denken. Es geht darum, das Geschäft der Schlepper nachhaltig zu zerstören. Deshalb ist es nötig, Verfahrenszentren außerhalb der EU etwa in Niger einzurichten", will Verteidigungsminister Doskozil, dass Asylverfahren künftig ausschließlich in diesen Zentren in Afrika oder Nahost durchgeführt werden.
Der Außen- und der Innenminister wissen bereits von diesen Plänen, die im Februar beim Treffen der zentraleuropäischen Verteidigungs- und Innenminister offiziell vorgestellt werden. Doskozil: "Die Verfahren werden menschenrechtskonform nach EU- Recht durchgeführt, die Sicherheit der Antragsteller muss dort gewährleistet sein."
Doskozils Plan: Keine Asylanträge mehr in Europa (Bild: APA, AFP)
Foto: APA, AFP
Außerdem sollen einzelne EU- Staaten künftig nicht mehr mit Asylberechtigten überlastet werden - nur so könne die Integration gelingen. Und ein Punkt, der für Debatten sorgen könnte: Verweigern künftig Heimatländer abgelehnter Asylwerber deren Rückführung, sollen diese in "sichere Schutzzonen" gebracht werden.

Geheimdienst: Gefahr neuer Migrationswellen

Warum die Zeit zum Handeln knapp wird, zeigt der aktuelle Migrationsbericht eines österreichischen Geheimdienstes: Experten warnen, dass bis zum Jahr 2020 in Nigeria, in der Republik Kongo, im Sudan, in Äthiopien und in sieben weiteren afrikanischen Ländern 15 Millionen junge Erwachsene ohne Job sein werden - und die Masse davon nach Europa auswandern will.
Doskozils Plan: Keine Asylanträge mehr in Europa (Bild: AFP/YARA NARDI)
Foto: AFP/YARA NARDI
Bereits in den vergangenen drei Jahren sind laut diesem Geheimdienstbericht 300.000 afrikanische Zuwanderer in die EU gekommen. "In erster Linie aus wirtschaftlichen Gründen", steht dazu im Dossier, das der "Krone" vorliegt.