LIEBE ist die am höchsten schwingende, stärkste KRAFT des Universums, sie birgt in sich unbegrenzte MACHT:

LIEBE ist MACHT, die niemals missbraucht werden kann,

weil sie Missbrauch nicht kennt, nur LIEBT,

und Niemandem schaden würde.

Sie kennt keine Angst,

keinen Zweifel.

Sie kennt die Angst und auch die kleinen Ängste nicht. Sie hält nicht fest, sondern nimmt BEDINGUNGSLOS an und lässt gleichzeitig BEDINGUNGSLOS los.

Die Lieblosigkeit und Missachtung der Göttlichen Gebote sind DIE URSACHE dessen ,was auf diesem Planeten geschieht und deren Veröffentlichungen uns auf diesem Blog immer wieder vor Augen geführt werden.

Samstag, 11. März 2017

Heute ein sehr schönes Zitat von Schiller gefunden: ....nicht im Augenblick zu glänzen und seine Rolle zu spielen, sondern den großen Prozess der Zeit zu gewinnen. Jedes Volk hat seinen Tag in der Geschichte, doch der Tag des Deutschen ist die Ernte der ganzen Zeit – wenn der Zeiten Kreis sich füllt, und des Deutschen Tag wird scheinen, wenn die Schaaren sich vereinen in der Menschheit schönes Bild!



Das lief mir über den Weg in einem Video von einer Frau namens Antje Sophia, wohl hellsichtig, und bei ihr war am Freitag, den 13.1.2017 eine Hausdurchsuchung, wobei ihr PC etc. weggenommen wurde. Von ihr sind noch einige Videos mehr im Netz – sie erinnert mich von der Energie ein bisschen an "Austeja", kann jetzt nicht konkret sagen, warum. Das Zitat ist ziemlich am Ende des Videos, aber wenn man ein bisschen Zeit hat, lohnt es sich schon, das Ganze anzuschauen.

https://www.youtube.com/watch?v=8T30CaKrV6E

Mord an Dr. Ulfkotte, Anschlag auf mich am 13.1. – Vorhersagen und Symbol für das Jahr 2017?

Heute Morgen kam mir übrigens wieder dieses Ding mit der "Köterrasse" in den Sinn. Habe mal geschaut, was es da auf youtube inzwischen so gibt – da hat einer was komponiert und hat es "Köterrasse-Musik" genannt. Auf dem Video sieht man ihn Gitarre spielend auf dem Sofa, neben ihm liegen seine 3 Podencos (spanische Windhunde) und genießen die Musik. Je suis Köterrasse!
https://www.youtube.com/watch?v=U_m9zVzErO0

Je mehr man so darüber nachdenkt, desto mehr schwillt der Kamm. Es ist wirklich bodenlos, was die Firma da so fabriziert. 
Habe als Gegenmittel mal das Deutschlandlied genommen – alle drei Strophen – und wieder: bodenlose Frechheit, die ersten beiden einfach zu verbieten! Kleiner Heiko, merke: Die Gedanken sind FREI!
Trotzdem ist es eine gute Idee, dieses Lied möglichst oft zu singen, am besten morgens zur Tageseinstimmung. Muss ja nicht immer Eichelburgs "Kaiserhymne" sein.
Die Nationalhymne einer Köterrasse.....
Die ersten Zeilen "Deutschland, Deutschland über alles, über alles in der Welt" wurden intentionell fehl interpretiert!
Es geht keinesfalls darum, daß Deutschland die Weltherrschaft an sich reißen oder sich ideologisch über andere Nationen stellen wollte, sondern darum, daß man als Deutscher sein Heimatland über alles schätzt und liebt.  Und daß es für einen Deutschen ebenso natürlich ist, seinem Land im Herzen den Vorzug zu allen anderen Ländern zu geben, wie ein Franzose oder ein Engländer ihre Länder Deutschland vorziehen würden.
Man muß einfach bedenken, daß Deutschland in BEIDE WELTKRIEGE hineinmanövriert wurde durch Intrigen und Komplotte, nur, weil es keine Landeszentralbank haben wollte. Deutschland wollte einfach sein Ding machen und für sein Volk sorgen, sich weiterentwickeln.
So auch die zweite Zeile: Das zu seinem Schutz und Trutze brüderlich zusammen hält!
Es ist nichts verkehrt daran, sein Land zu schützen und zu verteidigen. NICHTS! Und es ist keine Rede davon, daß Deutschland bombt, marschiert oder anderweitig Länder attackiert. Das ist durchaus bei anderen Nationalhymnen der Fall – die französische ist z.B. sehr kriegerisch, und die amerikanische auch, definitiv.
Daß es mit Maas und Memel heute nicht mehr hinhaut, ist Geschichte, aber man könnte pauschal sagen, daß es den Landstrichen, aus denen die Deutschen vertrieben wurden, danach defintiv schlechter ging als zu der Zeit, in der noch Deutsche das Land bewirtschafteten. Auch, wenn die Nachfolger der Deutschen so gehirngewaschen wurden, daß sie es jetzt dort klasse finden.
In der zweiten Strophe geht es um deutsche Frauen, deutsche Treue, deutschen Wein und deutschen Sang.
Toll! Die Frau wird geehrt, die Treue hochgelobt, deutschem Wein gehuldigt und der Musik. Wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder, so  sagt das Sprichwort.  (Das was heute mehrheitlich aus dem Radio an Frequenzmüll abgesondert und als Musik bezeichnet wird, ist ja nicht wirklich "Musik", das ist eine Art Lärm mit manipulativen Frequenzen und Worten und es kommt direkt aus den Brutstätten des Antichristen)
Und diese schönen Dinge sollen "in der Welt behalten ihren alten, schönen Klang, solln zu edler Tat begeistern, unser ganzes Leben lang..... deutsche Frauen, deutsche Treue, deutscher Wein und deutscher Sang!"
Ja sicher, alles völlige Opposition zum Antichristen.  Deutsche Frauen sollen verschwinden, indem ihre Gene durch Ficki-Ficki KBs entdeutscht werden, Treue ist völliges nogo – jeder mit jedem, Kinder, Tiere und Leichen nicht ausgeschlossen... da Sodom und Gomorrha das Ziel sind und auch schon umgesetzt werden – deutscher Wein ist out-  heute nimmt man Alkopops oder chemieverseuchten Kerosin-Importwein aus Ländern, die wirklich keine Ahnung von echte Winzertum haben. Deutscher Sang – erübrigt sich von selbst.   Also, verboten!

EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT FÜR DAS DEUTSCHE VATERLAND
DANACH LASST UNS ALLE STREBEN BRÜDERLICH MIT HERZ UND HAND!
EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT SIND DES GLÜCKES UNTERPFAND!
BLÜH IM GLANZE DIESES GLÜCKES, BLÜHE DEUTSCHES VATERLAND!

Ich wünsche uns allen, daß wir das alles wieder umsetzen und nachhaltig verankern!
Vielleicht musste der ganze Linksterror passieren, damit die Leute wieder das Licht der Nationalität
erkennen und schätzen können.

In diesem Sinne.... frohes singen!








von der Seite http://kosmische-tagesschau.de

Weitere Infos über uns finden Sie auf unserer Hauptseite


 www.christ-michael.org