LIEBE ist die am höchsten schwingende, stärkste KRAFT des Universums, sie birgt in sich unbegrenzte MACHT:

LIEBE ist MACHT, die niemals missbraucht werden kann,

weil sie Missbrauch nicht kennt, nur LIEBT,

und Niemandem schaden würde.

Sie kennt keine Angst,

keinen Zweifel.

Sie kennt die Angst und auch die kleinen Ängste nicht. Sie hält nicht fest, sondern nimmt BEDINGUNGSLOS an und lässt gleichzeitig BEDINGUNGSLOS los.

Die Lieblosigkeit und Missachtung der Göttlichen Gebote sind DIE URSACHE dessen ,was auf diesem Planeten geschieht und deren Veröffentlichungen uns auf diesem Blog immer wieder vor Augen geführt werden.

Samstag, 6. Mai 2017

Betreff: Junge Mädchen sollen sich an Bahnhöfen mit Buttons für „Flüchtlinge“ zu erkennen geben

Der Irrsinn hat somit eine nächsthöhere Potenz gefunden, wie man sieht!
Man denkt immer, noch irrer geht’s doch nimmer - und dann das!
 
Wenn man dann noch betrachtet, wer die Macher des Ganzen sind (s. in den Kommentaren nachzulesen) ... weitaus das Thema verfehlt und lebensgefährlich kontraproduktiv dazu.
Ergibt sich daraus schlüssig, dass die lukrative "Flüchtlings"-Schlepper-Industrie unter alibihaft Heuchel-schein-Gutmenschentum nicht mehr so dolle floriert wie ehedem, auch aufgrund des zunehmenden Grades der Allgemeine Aufklärung, dass man SIE derart plump und naiv locken muss? Wer will sich dann noch wundern, daß es weitere Fälle wie den der Maria L. aus Freiburg geben wird?!
 
"Es muß ja Ärgernis kommen in der Welt, doch wehe dem, durch den es geschieht!" (Jesu Worte)
 
Das geht genau an die Adresse der Macher, der Initiatoren solcher verrückten Aktionen auf dem Rücken der designierten potentiellen Opfer. Wer in einer vollen Scheune mit Feuer spielt, muß sich doch nicht wundern, wenn bald die ganze Hütte brennt.
  
Geht’s noch? Junge Mädchen sollen sich an Bahnhöfen mit Buttons für „Flüchtlinge“ zu erkennen geben
Ausgerechnet in Deutschlands größter Problemzone, dem von Asylbewerber Kriminalität gebeutelten Nordrhein-Westfalen, gefährdet unter anderem die „Young Caritas“ mit einer unterstützten fragwürdigen Aktion möglicherweise das Leben von naiven Studentinnen.
Ausgerechnet in Deutschlands größter Problemzone, dem von Asylbewerberkriminalität gebeutelten Nordrhein-Westfalen, gefährdet unter…