LIEBE ist die am höchsten schwingende, stärkste KRAFT des Universums, sie birgt in sich unbegrenzte MACHT:

LIEBE ist MACHT, die niemals missbraucht werden kann,

weil sie Missbrauch nicht kennt, nur LIEBT,

und Niemandem schaden würde.

Sie kennt keine Angst,

keinen Zweifel.

Sie kennt die Angst und auch die kleinen Ängste nicht. Sie hält nicht fest, sondern nimmt BEDINGUNGSLOS an und lässt gleichzeitig BEDINGUNGSLOS los.

Die Lieblosigkeit und Missachtung der Göttlichen Gebote sind DIE URSACHE dessen ,was auf diesem Planeten geschieht und deren Veröffentlichungen uns auf diesem Blog immer wieder vor Augen geführt werden.

Montag, 19. Juni 2017

> Betreff: Grenfell Tower Brand in London: "Der Mann in dessen Wohnung das Feuer ausbrach, packte zuerst seine Koffer, bevor er uns weckte"


>
> In allen Medien werdet ihr den Brand vom Grenfell Tower nach der klischeehaften Opferrolle der armen muslim Migranten versus reichen weißen Briten erfahren. (wobei schon dieses Klischee falsch ist, denn die reichen Londoner sind Araber Scheichs von Katar, den Emiraten, Sau. Arabien, New Yorker Bankster oder eben solche Türken wie Toprak).
> Aber hier ist ein Stück, das möglichst alle Medien unterschlagen,
> außer metro.co.uk Verständlich, denn wenn man diesen Aspekt der Geschichte beleuchtet, ist die schön zurecht gelegte Opferrolle pfutsch!
>  Der Mann, in dessen Wohnung das Feuer ausbrach, packte zuerst sein Gepäck, bevor er Alarm schlug.
Man whose flat started Grenfell blaze ‘packed luggage before raising alarm’
>
> Seine schwangere Nachbarin, Maryam Adam, sagte, daß er  um 12.50 in der Nacht an ihrer Tür klopfte, um sie zu warnen.
His pregnant neighbour Maryam Adam, said that he knocked on her door to warn her about the fire at 12.50am.
>
> Zu dieser Zeit war er bereit das Gebäude zu verlassen, seine Habseligkeiten in einem großen Gepäck
 At that point he had already prepared to leave the building by packing possessions into a holdall, she claimed.
>
> Maryam, 41, beschrieb wie sie das Feuer in der Küche des Mannes durch die Offene Wohnungstür gesehen hat, und sie sagte, daß zu dieser Zeit es noch klein schien.
Maryam, 41, described how she could see the fire in the man’s kitchen through his open front door, saying it still appeared small at that time.
>
> Sie war erschrocken genug, um ohne ihre Habseligkeiten zu flüchten. Sie nahm nicht mal ihr Handy mit.
She was frightened enough to leave without any of her possessions, not even taking her phone.
>
> Samira Lamrani, eine andere Nachbarin, sagte ebenfalls, daß sie von einem Mann geweckt wurde.
Samira Lamrani, another neighbour, also described being woken up by a man.
>
> "Er zeigte auf das Feuer auf einem niedrigeren Stockwerk und sagte: 'Das ist meine Wohnung, das ist es'. Er sagte, sein Kühlschrank war explodiert" so berichtet Daily Mail ihre Aussage.
He was pointing at the fire on a lower floor and said, ‘That’s my flat, that’s it’. He said it was his fridge that had exploded,’ the Daily Mail reported she said.
>
> "Er hat angefangen, mit seinem Handy zu filmen. Er war aufgeregt, aber ich glaube nicht, daß er sich bewußt war, welchen Ausmaß die Geschehnisse nahmen. ‘He started filming it on his phone. He was upset but I don’t think he had a clue about the scale of what was happening.
>
> Read more:
http://metro.co.uk/2017/06/15/man-whose-flat-started-grenfell-blaze-pa> cked-luggage-before-raising-alarm-6710853/#ixzz4kF0hyCG6


Falls jemand Daily Mail ansehen will, dort fehlen bereits die Hinweise auf das Gepäck vor der Tür.
>
>
> Wer Lust und Zeit hat : Googelt danach, wie oft Samira Lamrani und Maryam Adam (oder Maryann Adam - diesen Fehler haben einige Journalisten, so auch Daily Mail -   beim Abschreiben gemacht). Gibt diese Namen bitte zusammen mit den Stichworten ein:
>
> Samira Lamrani, film, phone
> Maryam Adam, holdall, luggage
>
> So lernt man schnell, sachlich genau die verschiedenen Medien zu bewerten.