LIEBE ist die am höchsten schwingende, stärkste KRAFT des Universums, sie birgt in sich unbegrenzte MACHT:

LIEBE ist MACHT, die niemals missbraucht werden kann,

weil sie Missbrauch nicht kennt, nur LIEBT,

und Niemandem schaden würde.

Sie kennt keine Angst,

keinen Zweifel.

Sie kennt die Angst und auch die kleinen Ängste nicht. Sie hält nicht fest, sondern nimmt BEDINGUNGSLOS an und lässt gleichzeitig BEDINGUNGSLOS los.

Die Lieblosigkeit und Missachtung der Göttlichen Gebote sind DIE URSACHE dessen ,was auf diesem Planeten geschieht und deren Veröffentlichungen uns auf diesem Blog immer wieder vor Augen geführt werden.

Mittwoch, 21. Juni 2017

N' bißchen Lesestoff (NaSa 21.06.17, u.a. über 9/11) (+ Kommentar)

Hierzu nur mal 2 Extrakte aus dem u.a. Link:
 
Trump über den 11. September 2001: „Dafür war eine große Bombe im Keller erforderlich“ – http://derwaechter.net/trump-ueber-den-11-september-2001-dafuer-war-eine-grosse-bombe-im-keller-erforderlich
Pentagon bastelt „Bombe des Jahrhunderts“ – zur Abschreckung? –
https://de.sputniknews.com/zeitungen/20170620316247701-pentagons-bombe-des-jahrhunderts/
Das läßt erahnen, daß SIE diesmal nicht nur das (neue) WTC hochgehen bzw. wieder runterfallen lassen, sondern nun womöglich ganz Manhattan flachgelegt wird ... Prophezeiungen zufolge wird jedenfalls auf einen nuklearen Anschlag auf Manhattan hingedeutet.
 
Es wäre aber geradezu spottlächerlich, dieses Vorhaben wieder einigen Teppichmesser-Islam-Rucksacktouristen in die Schuhe schieben zu wollen, die dann etwa auch noch wieder wie gehabt passenderweise ihre Papiere am Tatort hinterlassen werden - unversehrt und immer noch gut lesbar, versteht sich, wenn auch vielleicht etwas angekokelt, am besten noch ein Koran daneben. Laßt Euch also nicht verarschen! (Womit ich keinesfalls den Islam in Schutz zu nehmen versuchen würde, das auf gar keinen Fall; also bitte nicht mißverstehen. Aber SIE brauchen immer einen Sündenbock, ansonsten basteln sie sich eben einen.)
 
Bitte niemals vergessen: THEY did IT!
Und Sie wissen ja doch schon, wer mit "THEY" gemeint ist, nach der unvergleichlich eindeutigen Handschrift des hinreichend erdrückenden Verdachts und der Beantwortung der cui bono-Frage, an deren Früchten man SIE erkennen kann.
 
 
AproposLangeweile haben wir nun wirklich nicht, und das bei diesen hochsommerlichen Temperaturen zumal!   ;-)