LIEBE ist die am höchsten schwingende, stärkste KRAFT des Universums, sie birgt in sich unbegrenzte MACHT:

LIEBE ist MACHT, die niemals missbraucht werden kann,

weil sie Missbrauch nicht kennt, nur LIEBT,

und Niemandem schaden würde.

Sie kennt keine Angst,

keinen Zweifel.

Sie kennt die Angst und auch die kleinen Ängste nicht. Sie hält nicht fest, sondern nimmt BEDINGUNGSLOS an und lässt gleichzeitig BEDINGUNGSLOS los.

Die Lieblosigkeit und Missachtung der Göttlichen Gebote sind DIE URSACHE dessen ,was auf diesem Planeten geschieht und deren Veröffentlichungen uns auf diesem Blog immer wieder vor Augen geführt werden.

Samstag, 29. Juli 2017

Zwei Beiträge, die es wert sind, angeschaut zu werden ! . Mythos Integration - Toller Beitrag von Hyperion, aber es ist beschämend, dass uns ein Immigrant das politische Dilemma in Deutschland und die ideologische Sachlage erklären muss.



Er bringt die Situation der muslimischen Zuwanderer auf den „Punkt“

Denn unsere „Politokraten“ sowie ihre Sprachrohre - die Medien, möchten uns weismachen, dass Integration für fast jeden Ausländer möglich wäre.

Nun, in diesem Video erklärt der Autor - selbst ein Immigrantenkind, dass Integration eigentlich nur ein Mythos und ein sehr abstruses Argument ist, um die deutsche Bevölkerung im Hinblick auf die Anpassung und Integration nichteuropäischer Immigranten zu manipulieren! ? ? ?


Die Integrationslüge von Hyperion
https://www.youtube.com/watch?v=USclKjj_U5s    [8:32 Min.]






Der aktive Rassismus gegen Deutsche 

.
In Deutschland nimmt der Rassismus gegen Deutsche immer mehr und mehr zu. Merkwürdigerweise wird dieser Rassismus von großen Teilen der Gesellschaft nicht als großes Problem gesehen. In diesem Video erklärt der Autor, wer hinter dem Rassismus steckt und wieso diese Menschen so rassistisch gegenüber Deutschen sind.

https://www.youtube.com/watch?v=zWf6d3IAXpY     [11:47 Min.]



Toller Beitrag von Hyperion, aber es ist beschämend, dass uns ein Immigrant das politische Dilemma in Deutschland und die ideologische Sachlage erklären muss.

Mit klimafreundlichem Gruß
 
Bu. 
 



"Den Wind können wir nicht ändern - wir können nur die Segel richtig setzen." (Aristoteles 384 - 322 v.d.Z.)


Burckhard H. Adam
Lindenstr. 25a
12555 Berlin

Tel.:     0 30 / 65 75 1 34
Funk:  0 157 - 58 54 93 94