LIEBE ist die am höchsten schwingende, stärkste KRAFT des Universums, sie birgt in sich unbegrenzte MACHT:

LIEBE ist MACHT, die niemals missbraucht werden kann,

weil sie Missbrauch nicht kennt, nur LIEBT,

und Niemandem schaden würde.

Sie kennt keine Angst,

keinen Zweifel.

Sie kennt die Angst und auch die kleinen Ängste nicht. Sie hält nicht fest, sondern nimmt BEDINGUNGSLOS an und lässt gleichzeitig BEDINGUNGSLOS los.

Die Lieblosigkeit und Missachtung der Göttlichen Gebote sind DIE URSACHE dessen ,was auf diesem Planeten geschieht und deren Veröffentlichungen uns auf diesem Blog immer wieder vor Augen geführt werden.

Donnerstag, 3. August 2017

Aktuelles von "Schnittpunkt:2012"

Tot! ... und jetzt? (Teil 2)

Nein, sterben tut nicht weh! Man merkt es selbst kaum. In Nachhinein erinnert man sich aber sehr wohl an ein angenehmes, freies, völlig losgelöstes Gefühl mit audio-visuellen Eindrücken, die uns unser irdisches Leben nicht bieten kann.

Ich war fast enttäuscht, als ich durch eine Reanimation wieder "zurück geholt" wurde und im Spitalszimmer erwachte ...
Das war nach über zwei Wochen künstliches Koma, in das sie mich versetzen mussten. Eine von mehreren Nahtoderfahrungen in relativ kurzer Zeit.

Ich hatte nie Angst vor dem Tod, ich war auch überzeugt, dass es ein "Leben danach" gibt. Nun weiss ich es sicher, es hört mit dem Tod nicht auf. Ich habe das (ich nenne es mal so) Paralleluniversum erlebt.

Vor allem hat es Wochen danach gedauert, das "Erlebte", das man sehr realistisch erfährt, zu verarbeiten ... zu trennen in fiktionäre Träume und realistische Wirklichkeit.

Ich habe durch künstliches Koma, Nahtoderlebnis und darauffolgenden Dämmerzustand mehrere verschiedene Welten, mehrere verschiedene Welten gesehen und erlebt.
Was bleibt davon? Die Wertigkeiten haben sich dadurch völlig verändert. Viele Ängste, die jeder hat, habe ich dadurch verloren. Ich lebe nun bewusster und geniesse jeden Tag auf´s Neue.

Bemerkenswert war, dass während des "Augenblick des Sterbens" nicht ein Film meines Lebens abgespult wurde - was ich erwartet hätte - auch nicht quasi die Auflistung meiner Missetaten - sondern einer von all dem, was ich mir vornahm und nicht gemacht  habe bzw. was ich gerne gemacht hätte. Somit hab ich noch einiges vor in meinem neuen Leben ;-)

Mir geht es besser denn je, ich habe mich erholt und bin voll Tatendrang. Deshalb wird es diesen Blog "Schnittpunkt:2012" weiterhin geben!




Der Krug geht zum Brunnen, bis er bricht

Die neuen, gestern von US Präsident Trump unterzeichneten Sanktionen gegen Russland sind eigentlich eine Kriegserklärung an Europa!

Das zerfallende, sich auflösende, äusserst aggressive und egozentrische Amerika (USA) macht den Europäern klar, dass sie der Chef sind und niemand anderer (America first!). (weiter auf schnittpunkt2012.blogspot.co.at)




Trump unterzeichnet Sanktionspaket gegen Russland (sputniknews.com)

US-Sanktionen gegen Russland – ein Schlag gegen die Freiheit (misesde.org)

USA beschließen neue Russland-Sanktionen – Bundesregierung nennt Entschluss „völkerrechtswidrig“ (epochtimes.de)

Erneute US-Provokationen und Fake News im Stechschritt (schluesselkindblog.wordpress.com)

NATO-Jet bedrängt Maschine des russischen Verteidigungsministers - Die Provokationen der NATO gegenüber Russland an dessen Grenze werden immer unverschämter und damit immer gefährlicher. Am Mittwoch hat eine F-16 der NATO die Maschine des russischen Verteidigungsministers bedrängt, kam auf nur ca. 200 Meter Abstand, man konnte das Gesicht des Piloten erkennen. Erst als eine russische Su-27 sich dazwischen geschoben hat und durch Flügelschwenken seine Luft-Luft-Raketen zeigte, drehte die F-16 ab. Verteidigungsminister Sergei Shoigu war auf dem Flug nach Kaliningrad für ein geplantes Sicherheitstreffen, als die Annäherung über den internationalen Gewässern der Ostsee passierte. Russische Journalisten die an Bord waren haben die Szene gefilmt und als erste nach der Landung darüber berichtet. (alles-schallundrauch.blogspot.com)

Willy Wimmer: Neue Sanktionen aus USA eindeutig auf Krieg ausgerichtet (politaia.org)

Russland stellt mit riesiger Parade die Macht seiner Marine zur Schau (epochtimes.de)





Finanzielle Totalüberwachung auf leisen Sohlen – Nach dem Aus für das Bankgeheimnis stört nur noch das Bargeld (norberthaering.de)

Hans Werner Sinn im Video: Der wahre Grund für die Abschaffung des 500-Euro-Scheines (epochtimes.de)

Was Sie zu Netzgeld wissen müssen: Das sind die Top-5-Digitalwährungen (sputniknews.com)

„Mehrheitsmeinung geht vom EU-Zerfall aus“ – Historiker erläutert Gründe (quer-denken.tv)

Eurozone wird zu Zombiezone - Ifo-Chef besorgt über hohe Zahl von Zombie-Unternehmen in Europa. Neun Prozent der größten börsennotierten Unternehmen in Europa sind solche Untoten der Firmenwelt - und werden nur noch durch die Geldpolitik der EZB am Leben gehalten. Gilt auch für Zombiestaaten. (mmnews.de)


Wenn man nicht von einer Gemeinschaft profitiert, fällt sie auseinander – Wie wäre es mit dem DeXit? Italiener und Griechen haben kein originäres Interesse, Österreich und Deutschland zu schützen. Warum auch. Sobald persönliche Nachteile die Vorteile überwiegen, gibt es kein Interesse mehr an solch einer EU, weil sie niemals eine innere, politische, mentale war, sondern von Anfang an eine ökonomische. (epochtimes.de)

Zwischen Verschwörungstheorie und Realität: Wo ist das deutsche Staatsgold? (sputniknews.com)

DEUTSCHLAND IST KEIN STAAT! Hier nochmal ein Hinweis an alle Wähler in der BRD (Treuhandverwaltung der Alliierten), die immer noch glauben, sie hätten eine Wahl. Zudem kommt auch noch hinzu, dass das Wahlrecht verfassungswidrig und ungültig ist und somit auch sämtliche Regierungen dieser Treuhandverwaltung. Statt seine Stimme für ungültige Regierungen abzugeben, sollten die Wähler vielmehr ihre Stimme für einen Friedensvertrag erheben.  Der IGH in Den Haag bestätigt implizit die Staatssimulation BRiD (krisenfrei.de)

GIS-Zwangsgebühren: Beitragsservice will künftig keine Beitragsverweigerer mehr inhaftieren lassen (epochtimes.de)

Putin: Der Westen wird von satanischen Pädophilen kontrolliert (derwaechter.net)

Selbstmord? Wollten Chester Bennington (Linkin Park) und Chris Cornell (Soundgarden) einen Pädophilen-Ring enttarnen? Ihre Frauen glauben nicht an Selbstmord: Chester Bennington (Linkin Park) und Chris Cornell (Soundgarden) starben kurz hintereinander. Es gibt Hinweise, dass sie hochrangige Pädophile enttarnen wollten. (epochtimes.de)

Trump erfindet Lob von Pfadfindern - In der Vorwoche hielt Donald Trump eine Rede bei einem riesigen US-Pfadfindertreffen. In einem Interview erklärte der US-Präsident nun, der Vorsitzende der Pfadfinderorganisation BSA habe ihn danach angerufen um ihm zu sagen, dass dies "die beste Rede aller Zeiten" gewesen sei. Der Haken daran: Der Pfadfinder-Vorsitzende weiß nichts davon. (kleinezeitung.at)

„Die tatsächliche Inflation in den USA ist bei fünf bis zehn Prozent“ - Die US-Notenbank behauptet seit Jahren, die Inflation sei zu niedrig, weshalb die Fed seit langem versucht, die Verbraucherpreise mit massiven Gelddrucken anzuheizen. Der US-Finanzprofi Jim Quinn zeigt nicht nur auf, wie hoch die tatsächliche Inflation ist, sondern auch wie schwach seiner Meinung nach der US-Arbeitsmarkt ist. (finanzen100.de)

Nordkorea oder Iran ... wo wird Präsident Trump zuerst angreifen? (antikrieg.com)

Die Grosse Lüge, die zum III. Weltkrieg führt (alles-schallundrauch.blogspot.com)

Überall nur Kosten und Nachteile (thedailyfranz.at)

Stell Dir vor, es wird abgeschoben, und keiner geht weg ... Wieder mal tobt BILD: „Die große Abschiebe-Lüge“. Mault: „Abschiebe-Versprechen gebrochen“. Wieder mal gähnt die Kanzlerin aller Moslems, diesmal in Südtirol: Mir doch egal! Wieder mal die alte Schnulze: Es wird abgeschoben, und keiner ist weg. Und im Mittelmeer „retten“ deutsche Schiffe halb Afrika ins Paradies ... (pi-news.net)

Flüchtlingskrise in Italien außer Kontrolle – sintflutartiger Ansturm auf Österreichs Grenze erwartet - Auf offiziellem Wege hat Italien bisher nur sehr wenige Asylsuchende nach Deutschland geschickt. Grund dafür könnte sein, dass die Mehrheit der in Italien festsitzenden Migranten nach den EU-Umverteilungsregeln gar keine Chancen auf Asyl hat. Und doch brauchen diese Menschen eine Zukunft. Was folgt daraus? Sie machen sich selbst auf den Weg. (epochtimes.de)

Ein französischer Lehrer packt aus: „Die Migranten hassen uns!“ (journalistenwatch.com)

London: Ethno-Krawalle eskalieren völlig (wochenblick.at)

Erdogan-nahe Zeitung: "Die Türkei kann Europa in 3 Tagen einnehmen(huffingtonpost.de)

Sicherheit durch Waffenlosigkeit? Die vorsätzliche Entwaffnung der Bürger (anonymousnews.ru)

Aqua Pod - Trinkwasservorrat in der Badewanne zur Notfallvorsorge (prepper-profi.de)