LIEBE ist die am höchsten schwingende, stärkste KRAFT des Universums, sie birgt in sich unbegrenzte MACHT:

LIEBE ist MACHT, die niemals missbraucht werden kann,

weil sie Missbrauch nicht kennt, nur LIEBT,

und Niemandem schaden würde.

Sie kennt keine Angst,

keinen Zweifel.

Sie kennt die Angst und auch die kleinen Ängste nicht. Sie hält nicht fest, sondern nimmt BEDINGUNGSLOS an und lässt gleichzeitig BEDINGUNGSLOS los.

Die Lieblosigkeit und Missachtung der Göttlichen Gebote sind DIE URSACHE dessen ,was auf diesem Planeten geschieht und deren Veröffentlichungen uns auf diesem Blog immer wieder vor Augen geführt werden.

Sonntag, 10. Dezember 2017

Offensichtlich gibt es immer noch Mail-Leser die den ersten Vortrag von Alice Weidel im Bundestag nicht gehört haben:

Herrlich! - Wie die AfD den müden Reichstag wieder munter macht …
.
…….wenigstens diese 5 Minuten solltet Ihr weiterleiten an Freunde und Bekannte. Wir haben im Land immer noch genug
………..manipulierte Bürger, die immer noch nicht bemerkt haben, dass es jetzt im Bundestag eine echte Oppositionspartei gibt.
.
.
.
.
.
Vorweihnachtszeit ist in den Medien „Tränendrückzeit“
.
„Schwarzwälder Bote“:    "Leidvoll getrennt von Frau und Kindern"

Ja, das sind traurige Schicksale und ich kann nachvollziehen,
dass dieser Syrer seine Fam. gern nach Deutschland
holen möchte. Da er sogar eine Arbeit hat und seine
Fam. ernähren könnte, sollte es auch Ausnahmeregelungen
geben.
.
Gerade in der Vorweihnachtszeit werden wir berührt von solchen
Geschichten. Nicht verstehen kann ich aber, wie der Mann seine
schwangere Frau und seine Kinder im Kriegsgebiet allein gelassen
hat. Wenn ihm also dieser Familiennachzug verwehrt wird,
dann wäre doch auch eine Lösung, dass er in seine Heimat zurück
geht, denn nur noch wenige Teile des Landes sind nicht befriedet.
.
Im SWR-TV hat der Innenminister Strobl dazu einige rechtlich
Positionen klargestellt, die ich nachvollziehen konnte.
Ganz einfach sind diese Bedingungen nicht, aber bemerkenswert
ist, dass ein Familiennachzug nur in Deutschland möglich ist.
.
Wo bleibt Europa? Dieses Jahr hat Deutschland bereits wieder
über 300.000 „Flüchtlinge“ aufgenommen und die anderen
Länder zusammen in der EU nur etwas über 200.000
Deutschland allein kann aber nicht das Elend der Welt wenden
.
Horst Niehues
Sulz am Neckar 
.
.
.
.
.
Von: Karl-Heinz Rainer [mailto:kh.rainer@gmx.deH.W. Sinn:  -  Macrons Pläne sind gefährlich
.
.
.
.
.
.
.
Von: Almut Wielpuetz [mailto:AlmutWielpuetz@web.deWie die CDU-Führung seit Jahrzehnten die Deutschen belogen und betrogen hat
.
Von Gastautor Jürgen Fritz7. December 2017 Aktualisiert: 7. Dezember 2017 13:52
.
Helmut Kohl hat Geschichte geschrieben. Deutsche und europäische Geschichte. Er ist der Kanzler der Deutschen Einheit. Hier kommen ihm und der Union große Verdienste zu. Aber da gibt es noch eine andere Seite von Kohl und der CDU – eine dunkle, eine schwarze, eine rabenschwarze Seite. Ein Bericht von Jürgen Fritz.
.
.
.
.
.
Angela Merkel: …ein Polit-Chamäleon
im Jahre 2000 ist Angela Merkel als Oppositionsführerin (gegen die rot-grüne Regierung) scharfe Gegnerin von Multikulti und Masseneinwanderung.
2002 rot-grün mit Schröder-Fischer regiert noch immer und Merkel als Oppositionsführerin:
…… das Maß der Masseneinwanderung und der Missbrauch des Asylrechts ist überschritten
Mit uns (CDU) haben sie Alternative. Wir werden das ändern!
2004 gegen den Mißbrauch des Asylrechts kämpfen wir! Das können wir der Bevölkerung nicht zumuten. Diese Politik der Masseneinwanderung (damals von rot-grün) sei absolut gescheitert.
2010 Frau Merkel inzwischen Kanzlerin wiederholt ihre Aussagen von 2004 und setzt sich vehement gegen Asylmißbrauch und Masseneinwanderung ein.
2015 nur 5 Jahre später, nach Masseneinwanderung von 1,5 Millionen Einwanderern, Flüchtlingen, „Schutzsuchenden“, Wirtschaftsflüchtlingen, Asylbewerbern, usw. die Grenzen werden ohne Kontrollen offen gehalten sagt Bundeskanzlerin  Merkel: meine Meinung zur Obergrenze (der Masseneinwanderung) sage ich ganz klar ……gibt es für mich nicht!
.
.
.
.
.
.
.
Von: Präsident / Deutscher Arbeitgeber Verband [mailto:ps@deutscherarbeitgeberverband.de„Energiefrage" Nr. 45: "Waldbesitzer wehren sich gegen Windkraft im Wald"
.
Vor ein paar Wochen veröffentlichten ein paar der größten Waldbesitzer Deutschlands um den berühmten Dirigenten Enoch zu Guttenberg und Karl Georg zu Solms-Laubach einen offenen Brief, in dem sie andere Waldbesitzer aufforderten, ihre Wälder von weiteren Windkraftanlagen frei zu halten.  Der Brief enthielt auch argumentative Rückgriffe auf unsere Kolumne und ist insgesamt sehr gut geschrieben.  Die Autoren argumentieren, dass es bei Windkraftwerken an Land nur sehr wenige Gewinner gibt, aber viele Verlierer, die Natur eingeschlossen.  

Wir dokumentieren in „Die Energiefrage“ den Brief in fast voller Länge.  Lesen Sie hier den Brief auf der Webseite des Deutschen Arbeitgeberverband e.V.:  Waldbesitzer wehren sich gegen Windkraft im Wald.
.
.
.
.
.
.
.
.
http://0.gravatar.com/avatar/948dcbae6c3217bf9a96b829b8584529?s=50&d=identicon&r=G
Von Gastautor Wolfgang Schimank
Die Dolomiten, die Drei Zinnen, der Meraner Höhenweg, die Gärten von Schloss Trauttmansdorff, die Apfelplantagen um Bozen herum und das riesige Apfel- und Weinanbaugebiet am Kalterer See sind beliebte Ausflugsziele in Südtirol, die jedes Jahr Tausende Touristen anziehen. Nirgendwo im deutschen Sprachraum sieht man so viele zerstörte und gut erhaltene Burgen. Viele von ihnen säumen die Brenner-Autobahn. Der Tourist oder Vorbeifahrende sieht diese stolz und kühn auf Bergspitzen stehen. Wenn diese ihre Geschichte erzählen könnten… Nirgendwo scheinen die Berge so schroff zu sein. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts lockten diese die Bergsteiger auch aus dem Deutschen Kaiserreich an. Davon zeugen Schutzhütten, die Namen wie Berliner Hütte, Chemnitzer Hütte, Düsseldorfer Hütte, Kölner Hütte und Zwickauer Hütte tragen. [1] Südtirol ist ein wunderschönes Fleckchen Erde. Aufgrund der tiefen Religiosität sind auch viele alte Bräuche erhalten geblieben. Kein Wunder also, wenn Musikgruppen wie „Frei.Wild“ und die „Kastelruther Spatzen“, jede auf ihrer Art und Weise, von Liebe, Heimat und Tradition singen. Mehr von diesem Beitrag lesen
.
.
.
Kampf gegen die AfD auf vielen Ebenen
.
Wird gegen die anderen Parteien der “Nationalen Front”* auch so gehetzt!
Natürlich nicht! Und was erkennen wir daran?

Im Grunde etwas sehr Positives! Nämlich dass die AfD richtig liegen muss!
Für mich war das bislang immer einer Gradmesser! Wenn der politisch-mediale
Komplex etwas runtermacht, muss es in Wirklichkeit gut sein! Daran habe ich
mich bislang immer orientiert.

Dadurch wurde ich auch Abonnent der Jungen Freiheit. Weil diese Zeitung ständig
runtergemacht wurde, war es für mich Anlass mir einmal selbst ein Bild zu
machen und tatsächlich: Die Junge Freiheit ist ein ganz ausgezeichnetes Blatt,
wo ich all das erfahre, was mir in den Medien vorenthalten wird.

Deshalb nicht nachlassen im Eintreten für die Meinungsfreiheit und die Freiheit
von Forschung und Lehre.

*Nationale Front” – so hieß das in der DDR wo die Blockflöten unter der Führung
der Partei der Arbeiterklasse, der SED, zusammengefasst wurden. In der DDR
gab es u.a. eine LDPD (Liberaldemokratische Partei Deutschlands und eine
NDPD (Nationaldemokratische Partei Deutschlands).

Und bei uns haben wir den gleichgerichteten Schwarz-Rot-Gelb-Grünen Block, wo
kaum Unterschiede erkennbar sind. Die AfD muss da natürlich auffallen und das
ist gut so.  
.
JÖRGEN BAUER
Am Jagdschlössle 15
89520 Heidenheim
Tel.: 07321 / 739115