LIEBE ist die am höchsten schwingende, stärkste KRAFT des Universums, sie birgt in sich unbegrenzte MACHT:

LIEBE ist MACHT, die niemals missbraucht werden kann,

weil sie Missbrauch nicht kennt, nur LIEBT,

und Niemandem schaden würde.

Sie kennt keine Angst,

keinen Zweifel.

Sie kennt die Angst und auch die kleinen Ängste nicht. Sie hält nicht fest, sondern nimmt BEDINGUNGSLOS an und lässt gleichzeitig BEDINGUNGSLOS los.

Die Lieblosigkeit und Missachtung der Göttlichen Gebote sind DIE URSACHE dessen ,was auf diesem Planeten geschieht und deren Veröffentlichungen uns auf diesem Blog immer wieder vor Augen geführt werden.

Samstag, 24. März 2018

Das russische Hauptquartier warnt: Der groß angelegte Krieg in Syrien steht bevor













Propagierte Alarmmeldungen in konvergierenden Artikeln, Informationen und Aussagen über eine bevorstehende große Demonstration „überwältigende Kraft“ der USA und die NATO, mit unnachgiebiger Bombardierung Syriens, dass, während sie scheinen zu widersprechen und wieder (?) Von der Gratulations Trump Nachricht an Putin und Kommunikation eines zukünftigen Treffens, werden jedoch durch entgegengesetzte Faktoren verstärkt:



Die Trump Nachricht in Verletzung Vorschläge der militärischen „Berater“ des Präsidenten ,dessen lakonisch „Richtlinie“ gesendet, nicht Glückwünsche zu schicken, sickerte an die amerikanische Presse. Tramp bestand gestern auf Twitter, bevor der Aufschrei, "gut mit Russland (und anderen) zu sein ist gut, nicht schlecht." Aber die Eskalation der antirussischen Hysterie geschürt durch das London weint, neigt dazu , den flüchtigen Optimismus für Rezession zu ersticken. Der folgende Artikel ist die prägnanteste Darstellung der Beweise für den erwarteten Sturm. 



Sehr umfangreiche relevante Artikel von Fred Pieraccini, erinnert daran, dass der Chef des russischen Generalstabs General Valery Gkerasimof und anderen russischen Militärs davor gewarnt, dass Russland im Falle der russischen Opfer vergelten würde, angreifenden Bomber und Raketen, sondern auch die Grundlagen der Lieferung (floating oder Land) .
Die Konzentration der Flotte im östlichen Mittelmeerraum, kombiniert mit konvergierenden Informationen, würdigt die Entwicklung in unserer Region.
Präsentation:  Michael Stylianou
Am 17. März warnte der russische Generalstab vor einem drohenden Angriff auf Syrien, ohne nähere Angaben zu machen. Bestimmte Informationen sind natürlich geheim, aber die unparteiische Analyse verfügbarer Informationen führt zu derselben Schlussfolgerung.Schauen wir uns die Fakten an.
Die US-Marine hat Kriegsschiffe im Roten Meer, dem Mittelmeer und dem Persischen Golf entwickelt. Bereit 400 Raketen in der Zeit Tomachok, Langstrecken-, gegen ein Ziel im Nahen Osten zu starten. Sea Cruise Raketen treffen Syrien im April. Die militärischen Aktivitäten auf der Insel Diego Garcia im Indischen Ozean durch Geheimnis fallen, aber es ist bekannt, dass die fünf strategischen Bomber auf Basis kann es Ausstoß mindestens 100 Cruise Missiles und andere Präzisionsraketen sein, den Angriff zu verlängern. Dies bedeutet, dass mindestens 500 Cruise Missiles können in letzter Minute gestartet.
Am 17. März zeigte die russischen Außenminister Sergej Lawrow, dass Großbritannien, Frankreich und einige andere Länder haben weitere Maßnahmen der USA in Spezialeinheiten Syrien offen gegen die syrische Armee angreifen. Aber die Kommandos sind nicht nur am 16. März angekündigt, dass Großbritannien eine große Anzahl von Soldaten an der US-Basis in al-Tanf, in der Nähe der irakischen Grenze, übertragen hat. Diese äußerst wichtige Basis für die Gestaltung des NATO-Krieg in Syrien eingesetzt. Schließt den Korridor Libanon in dem Iran über Syrien und den Irak zu verbinden. Das Volumen militärischer Gewalt dort 2.300 Soldaten mit Panzern und Hubschraubern, zu alt ist, nur schon für den Kampf bestimmt werden Router Terroristen des Islamischen Staates.
Vor der Konzentration dieser Kräfte hatten die USA auf dieser Basis bereits 600 Mann auf gepanzerten Fahrzeugen installiert. US-Hilfe wurde auch an Omar Ölquellen geschickt. 
Am 12. März drohte Nike Hali, ein US-Botschafter bei den Vereinten Nationen, einem militärischen Angriff auf Syrien. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die USA zuerst auf Erklärungen stoßen und dann darüber nachdenken. Sie werden sicherlich einen Vorwand erfinden, um ihre Handlungen zu rechtfertigen. 
Die Spannung ist seit letzter Woche gestiegen. Zum Beispiel schaffen große Medien einen großen Skandal für eine geheimnisvolle Untergrundbasis Nordkoreas in Syrien! Diese Pjöngjang-Geschichte, die Syrien helfen soll, sein Arsenal an chemischen Waffen und andere Märchen wieder aufzubauen, ist öffentlich
Die Eskalation fiel mit dem Treffen am 16. März in Astana mit den Außenministern Russlands, Irans und der Türkei zusammen. Es sind fast zwei Wochen für den Gipfel von drei, die zu Entscheidungen führen können, die westliche Pläne für Syrien umkehren könnten. Fristen eng.Nach Ansicht der USA erfordert die Verhinderung einer solchen Entwicklung dringend Maßnahmen.
Washingtons Pläne beinhalten die Teilung Syriens, so dass ein Großteil davon unter der Kontrolle des Westblocks unter der US-Regierung verbleibt. Die Amerikaner nennen bereits die Gemeinderäte der östlichen Regionen des Euphrat. Um sicherzustellen, dass Washington bei künftigen Verhandlungen über die Zukunft des kriegszerstörten Landes ein Mitspracherecht hat, müssen die Amerikaner diese Region um jeden Preis behalten. Sonst wird all ihre bisherige Arbeit zu Rauch werden, der Ruf der USA in der Welt wird sich zeigen und ihr Einfluss im Nahen Osten wird nachgelassen haben. Syrien zu verlieren wäre eine große Niederlage in ihrer Konfrontation mit Iran, ihrem Erzfeind. Die Pläne sehen die Ausweisung der russischen Streitkräfte vor. Syrien ist das ideale Feld, um erfolgreich zu sein.
Wenn die Russen offen die Welt Kenntnis von dem erwarteten bevorstehenden Angriff zu machen, ist es, weil die Bedrohung in der Tat sehr ernst ist. Und es scheint kein Geschäft von einem einfachen Schlag zu sein. Das ist etwas sehr wichtig-ein Großunternehmen, zielt darauf ab, Russland „zu sammeln“ Iran abzuwehren, die Unterstützung der ölreichen arabischen Ländern zu gewinnen, um sie riesige Summen für amerikanische Waffen zu machen zahlen und der Welt beweisen, dass die USA allgegenwärtig und unnachgiebig sind, ihren ganzen Willen zu diktieren.