LIEBE ist die am höchsten schwingende, stärkste KRAFT des Universums, sie birgt in sich unbegrenzte MACHT:

LIEBE ist MACHT, die niemals missbraucht werden kann,

weil sie Missbrauch nicht kennt, nur LIEBT,

und Niemandem schaden würde.

Sie kennt keine Angst,

keinen Zweifel.

Sie kennt die Angst und auch die kleinen Ängste nicht. Sie hält nicht fest, sondern nimmt BEDINGUNGSLOS an und lässt gleichzeitig BEDINGUNGSLOS los.

Die Lieblosigkeit und Missachtung der Göttlichen Gebote sind DIE URSACHE dessen ,was auf diesem Planeten geschieht und deren Veröffentlichungen uns auf diesem Blog immer wieder vor Augen geführt werden.

Donnerstag, 22. März 2018

Kommentar): Schau dir "deutsche post öffnet immer noch unsere Inlandspost, am Montag machen wir den test" auf YouTube an




Dazu beispielhaft ein passender Kommentar unter dem Video, Zitat:

Mahmut Makkawi
vor 3 Wochen
die freiheitsstatue libertas in newyork und die siegesgöttin

viktoria in berlin symbolisieren

 Lucifer den lichtträger (satan)USA und die EU werden von satanisten

beherrscht. die mutter aller satanisten ist die babylonische

terrorkönigin Elisabeth II. 

die Satanisten dürfen mit uns machen was sie wollen:

"Tu was du willst soll sein das ganze Gesetz!"

Zitat-Ende

Der egoistisch-rücksichtslose, empathielose Slogan "Tu, was du willst!" 
steht übrigens auch 
vorne auf dem Roman von Michael Ende: "Die unendliche Geschichte"
Vielleicht hat dieser Roman viel mehr an Meta-Botschaft zu bedeuten, 
als was 
der oberflächliche Leser und Zuschauer des gleichnamigen Films 
(mehrere Teile) 
zu erahnen vermag, der sich nur "unterhalten" (oder besser:
 unten halten) lassen 
möchte. Sie haben nicht verstanden, was es meint, daß sich das 
Nichts (das Nirwana?)
 immer mehr - alles kahl fressenden Heuschrecken vergleichbar - ausbreitet.

Außerdem ist dieser Slogan geradezu ein Aufruf zum Ungehorsam, 
zum Sich-Widersetzen 
vornehmlich gegen Gottes Gebote, was niemals ohne Folgen bleiben 
kann und wird. 
Schon im Paradies zeigte sich dies doch unstreitig schmachvoll mitsamt allen
 Konsequenzen bis heute in unsere Zeit hinein, wozu eine solche 
einmalige, 
verführerische Haltung geführt hat, der das erste Menschenpaar 
willig 
nachgegeben hatte und so vorreiterhaft für uns alle in Sünde fiel. 
"Irret euch nicht, 
Gott lässt sich nicht spotten!" Denn man muss Gott mehr
 gehorchen als den Menschen.

Auch die Kommentare lesen.




Betreff: Schau dir "deutsche post öffnet immer noch
 unsere inlandspost
 am montag machen wir den test" auf YouTube an
https://youtu.be/QtdJSnWFw50   [14:05 Min.]
 
 
 

Virenfrei. www.avast.com
Bereich mit Anhängen