LIEBE ist die am höchsten schwingende, stärkste KRAFT des Universums, sie birgt in sich unbegrenzte MACHT:

LIEBE ist MACHT, die niemals missbraucht werden kann,

weil sie Missbrauch nicht kennt, nur LIEBT,

und Niemandem schaden würde.

Sie kennt keine Angst,

keinen Zweifel.

Sie kennt die Angst und auch die kleinen Ängste nicht. Sie hält nicht fest, sondern nimmt BEDINGUNGSLOS an und lässt gleichzeitig BEDINGUNGSLOS los.

Die Lieblosigkeit und Missachtung der Göttlichen Gebote sind DIE URSACHE dessen ,was auf diesem Planeten geschieht und deren Veröffentlichungen uns auf diesem Blog immer wieder vor Augen geführt werden.

Freitag, 31. August 2018

Mut und Zivilcourage muss belohnt werden und nicht bestraft, denn das ist Faschismus !


von ddbagentur
ddbNews R.
Zivilcourage wird nur im Faschismus bestraft!
Er wusste, daß er vielleicht seinen Job verliert aber er hatte den Mut und die Zivilcourage dennoch die Stärke zu zeigen, um der Öffentlichkeit und entgegen der Medien, aufzuzeigen ,was in Chemnitz von der Staatsanwaltschaft ermittelt und im Haftbefehl festgehalten wurde. Das zeigt wahre charakterliche Größe und nicht feiges Wegducken!
Hier die Stellungsnahme von Daniel Zabel, dem Justitzbeamten , der den Haftbefehl fotographierte und der Öffentlichkeit damit zugänglich machte!

Mutiger Justizvollzugsbeamter: „Ich möchte, dass die Öffentlichkeit weiß, was geschehen ist“


Erklärung des Justizvollzugsbeamten, der den Haftbefehl in Chemnitz an die Öffentlichkeit brachte: „Ich möchte, dass die Medien nicht mehr die Hoheit haben, den tatsächlichen Tatablauf in Frage zu stellen, zu manipulieren oder auf einen ihnen jeweils genehme Art und Weise zu verdrehen…“
.
Haftbefehl nach Messer-Attacke in ChemnitzFoto: über dts Nachrichtenagentur
Mein Name ist Daniel Zabel. Ich habe mich gemeinsam mit meinem Verteidiger, Herrn Rechtswalt Hannig dazu entschlossen, mit der folgenden Erklärung an die Öffentlichkeit zu gehen:
Ich bin Justizvollzugsbeamter und habe im Rahmen meiner Tätigkeit Kenntnis von dem Haftbefehl gegen einen der Tatverdächtigen des Tötungsdelikts in Chemnitz an dem Herrn Daniel Hillig erhalten.
Ich habe mich entschlossen, dieses Dokument, den vollständigen Haftbefehl, zu fotografieren und der Öf­fentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Mir war dabei klar, dass ich damit Dienstpflichten verletze und ich habe auch gewusst, dass ich dadurch mit hoher Wahrscheinlichkeit meinen Job verlieren werde. Mir war allerdings nicht klar, dass ich mich mit dem Veröffentlichen dieses Dokuments möglicherweise auch straf­bar gemacht habe. Dies habe ich vor allem deshalb nicht geglaubt, weil spätestens mit Eröffnung des Hauptverfahrens die Angelegenheit ohnehin in einer öffentlichen Verhandlung stattfinden muss und ich da davon ausgegangen bin, die Öffentlichkeit früher oder später die Wahrheit ohnehin erfährt.
Ich habe mich aus folgenden Gründen dazu entschlossen, den Haftbefehl öffentlich zu machen und damit der Öffentlichkeit ein für alle Mal zu zeigen, welche Tat nach vorläufiger Ansicht der Staatsanwaltschaft in Chemnitz stattgefunden hat:
Ich möchte, dass die Öffentlichkeit weiß, was geschehen ist. Ich möchte, dass die Spekulationen über einen möglichen Tatablauf ein Ende haben und ich möchte, dass die Medien nicht mehr die Hoheit haben, den tatsächlichen Tatablauf in Frage zu stellen, zu manipulieren oder auf einen ihnen jeweils genehme Art und Weise zu verdrehen. Ich möchte, dass die gesamte Öffentlichkeit ausschließlich die zum heutigen Zeitpunkt bekannten harten Fakten kennt.
Ich bin als Justizvollzugsbeamter tagtäglich im Brennpunkt eines Geschehens, dass es in unserem Land vor einigen Jahren in dieser Intensität und Weise nicht gegeben hat. Trotzdem beobachte ich jeden Tag, dass die meisten Menschen über die Veränderungen in unserem Land belogen werden oder die Wahrheit nicht wahrhaben wollen. Zumindest im Hinblick auf den Totschlag oder Mord von Chemnitz wollte ich aber nicht mehr Teil dieser schweigenden Masse sein, sondern dafür sorgen, dass die Wahrheit, und ausschließlich die Wahrheit ans Tageslicht kommt.
Dafür stehe ich. Dies ist auch der Grund, warum ich mich hier öffentlich äußere. Die Konsequenzen sind mir bewusst. Ich gebe zu, dass ich durchaus Angst habe, dass der Rechtsstaat nicht mehr funktioniert und ich trotz dieses öffentlichen Geständnisses in Haft genommen werde. Dieses Risiko muss ich leider in Kauf nehmen. Ich vertraue aber darauf, dass ich ein faires und rechtsstaatliches Verfahren kriege, auch wenn die Wahrheit, die ich veröffentlicht habe, manchen Menschen in Deutschland nicht passen wird.
Ich habe nicht die Absicht, etwas zu Verdunkeln oder zu Vertuschen und ich habe nicht die Absicht zu flie­hen. Ich stehe zu dem, was ich getan habe.
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an meinen Verteidiger Herrn Rechtsanwalt Hannig.
Hannig.Rechtsanwälte / Lockwitztalstraße 20 / 01259 Dresden
hannig@hannig-rechtsanwaelte.de / Telefon: 0351-481870
Quellen:
und Facebook
Radio KSA
mehr zum THEMA:



Chemnitz zeigt, was Deutschland erwartet


Achtung wichtig! Aufruf an die deutsche Bevölkerung !

VON:   https://volksaufruf-20.gr8.com/

Wer mit der Politik der BRD und Merkels Fußabtretern nicht mehr einverstanden ist, sollte genau hinhören.

WIR TUN etwas dagegen, sauber und gewaltfrei aber überzeugend!
Hier noch einmal die richtige UHRZEIT:

Am Dienstag, 04.September 2018, 20.15 Uhr Deutschlandzeit bzw. 21.15 Uhr BRD-Sommerzeit, im Video ist das leider nicht richtig!



Wichtige Information der Verfassungebenden Versammlung:

Die allgemeine Stimmung innerhalb der Bundesrepublik verschlechtert sich täglich. Verschiedene Entwicklungen sind in der nächsten Zeit möglich. Die Bundesrepublik versucht durch Provokationen einen Grund für die Ausrufung von Notstandsgesetze zu erzwingen – genau wie in Frankreich. Leider fallen viele Menschen darauf herein. Die Versammlung veröffentlicht  ihre Stellungnahmen. Wir bitten auch die Sendungen der Versammlung – hier oben auf dem Abspieler 1 – jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag, immer um 19.00 Uhr, zu verfolgen oder direkt auf www.ddbradio.de dort das Studio 1 zu hören.

Desweiteren erfolgt eine

EINLADUNG zur VOLLVERSAMMLUNG

Am Dienstag, 04.September 2018, 20.15 Uhr Deutschlandzeit bzw. 21.15 Uhr BRD-Sommerzeit,
wird die nächste Vollversammlung der Verfassunggebenden Versammlung
über den installierten Abspieler 1 auf der Webseite der Verfassunggebenden Versammlung

http://www.verfassunggebende-versammlung.de

LIVE und öffentlich übertragen:

THEMA: Bundesverfassungsgericht + aktueller Rechtsstand.

Ebenso wird die LIVE Übertragung auch über ddbRadio, Studio 1+2 auf der Webseite http://www.ddbradio.de übertragen.
Teilnehmer der Versammlung, welche den Zugang zum Versammlungssaal bereits besitzen, können unmittelbar im Versammlungssaal teilnehmen.
.
Der Rat der Verfassunggebenden Versammlung

Wjatscheslaw Seewald / Chemnitz / Was keiner sagt

von Thom Ram
Ich teile die Europäer mal in drei Gruppen. Eine große Gruppe glaubt, was die Medien sagen. In Chemnitz toben rechtsextreme Rassisten. Eine wachsende Gruppe sieht, dass dies so nicht ist, weiß aber nichts davon, dass das Geschehen in den Grundzügen bewusst und gezielt injiziert ist. Deutsche sollen sich untereinander zerfleischen, Goldstücke sollen auf beide Seiten nachhelfen. Dasselbe gilt grundsätzlich für sämtliche europäische Staaten. Die dritte Gruppe ist klein. Sie hat die Stimmen der Forschenden vernommen, welche von den hinter den Fassaden obwaltenden Plänen erzählen. . Sehr schön, dass hier ein Deutsch-Russe klärt. Bedauerlicherweise wird er die erste Gruppe nicht erreichen, vielleicht Einige der zweiten Gruppe. Die Dritte natürlich schon. Wozu seine Rede also veröffentlichen?

Aktuelles aus dem parasitären hoch-kriminellen paranoiden Psychopathen Pool .....


Chemnitz ist erst der Anfang!

Chemnitz war voraussehbar und logisch! Wenn die Bevölkerung der maßen des informiert, angelogen und zurückgestellt (zugunsten der neuen Mitbewohner) wird, muss irgendwann der Volkszorn erwachen! (weiter auf schnittpunkt2012.blogspot.co.at)




Der Medienskandal von Chemnitz: Kein Wort übers Massaker, aber Empörung über Spontan-Demo (journalistenwatch.com)

Nach Mord an Daniel Hillig: Wut der Menschen in Chemnitz steigt! (pi-news.net)

Chemnitz: keine Randale, sondern Notwehr eines geschundenen und zum Aussterben verurteilten Volks (michael-mannheimer.net)

Unfassbar: Chemnitzer Theaterautor Reiner Woop fordert zum Mord an Demonstranten auf (anonymousnews.ru)

Nach Mord an Daniel Hillig: Wut der Menschen in Chemnitz steigt! (pi-news.net)

Die zehn häufigsten Migrationslügen (andreas-unterberger.at)

Endstation 21. Jahrhundert (schluesselkindblog.com)

Bundespräsident Steinmeier erklärt, dass es keine Einheimischen mehr gibt: „Wir sind ab sofort eine Nation von Einwanderern“. (michael-mannheimer.net)

Massenhafter Missbrauch: Dialyse-Plätze und Intensivstationen mit Aserbaidschanern belegt (journalistenwatch.com)

Fall Dutroux: Zeugin bricht 13 Jahre nach dem Prozess das Schweigen! (legitim.ch)

Der verlogene Griechenland-Jubel (andreas-unterberger.at)

USA: Die Hexenjagd gegen Trump (staatsstreich.at)

Neues "Time"-Magazin-Cover: Donald Trump geht unter (t-online.de)

Donald Trump macht nur den Anfang - Unabhängige Notenbanken werden schon bald Geschichte sein. Folge ihres Versagens und der Notwendigkeit den globalen Neustart zu organisieren. (think-beyondtheobvious.com)

US-Republikaner John McCain ist tot (rt.com)

Der White-Collar-Kriminelle John McCain: Vom Bruchpiloten zum Mafia-Zögling (Teil 1) (rt.com)
Der White-Collar-Kriminelle John McCain: Glücksspiel-Junkie und Terroristen-Freund (Teil 2) (rt.com)

Der „Uranium One“-Skandal ausführlich erklärt: So unterstützen Obama und Clinton Russlands Bestreben nach nuklearer Weltherrschaft (epochtimes.de)

Wie Washington die Wahlen in Russland beeinflusste (alles-schallundrauch.blogspot.com)

Russland beschuldigt Großbritannien der Planung eines chemischen Angriffs in Nordsyrien unter falscher Flagge (antikrieg.com)

Irans brandneuer Kampfjet ist praktisch ein alter Hut - Vor wenigen Tagen saß Irans Präsident Rohani in einem "Kosar" genannten Flugzeug, das komplett im Inland entwickelt worden sei. In Wahrheit war das ein leicht modifizierter Um- bzw. Nachbau einer rund 40 Jahre alten F-5F Tiger II aus den USA. (diepresse.com)

Nach Tod eines Arabers: 75 Clan-Mitglieder bedrohen Ärzte und Sanitäter massiv (journalistenwatch.com)

Aufregung um „Salafisten-Puppen“ aus Köln (krone.at)

Er narrt Deutschland: Ein Asylwerber, der in Deutschland bereits 542 Straftaten begangen hat, befindet sich trotz dieses Strafregisters auf freien Fuß. Der Mann, der aus Nordafrika stammen soll, hat ein einfaches, aber effektives Mittel, um seine Abschiebung zu verhindern: Er gibt einfach nichts über sich preis. Niemand weiß, wer er ist oder wo seine Heimat ist. So erwirkte er bislang erfolgreich immer wieder eine befristete Duldung. Trotz eines Strafregisters, das wohl einzigartig ist. (krone.at)

Direktorin deckt Gewalteskalation an Schulen auf - Ganz Deutschland und jetzt auch Österreich redet über sie: Doris Unzeitig aus Oberösterreich war bis vor Kurzem Schulleiterin einer Brennpunkt - schule in Berlin, wo Gewaltausbrüche und Drogen - Eskalation an der Tagesordnung stehen. Nun deckte sie die Missstände auf, gab auch den Behörden die Schuld an den vielen schockierenden Problemen. (krone.at)

"Ich mach Satz" und andere Sprach Verstümmelungen - Unser Wortschatz wächst täglich. Umso sonderbarer ist es, dass sich auch Satz -Verstümmelungen wachsender Beliebtheit erfreuen. Gedanken über das neue Kurz- und Dumm - deutsch. (kleinezeitung.at)


Donnerstag, 30. August 2018

Lügen-presse entlarvt hier ist der Beweis!

von ddbagentur
Ich sehe keine Neonazis,
ich sehe Provokateure,
ich sehe aus welcher Richtung Böller fliegen,
ich sehe schweigende Menschen während einer Trauerminute ,
ich sehr brüllende Idioten während der Trauerminute,
ich sehe besorgte Menschen die in ihrer Stadt und in ihrem Land weitere Messerungen, Vergewaltigungen und Morde von Merkels Gästen und der merkelschen Idiotenpolitik der bunten Mischung aus allen Völkern incl. der unkultivierten Buschmänner nicht mehr wollen. UND das ist ihr Recht, das ist UNSER RECHT in Chemnitz, sowie im gesamten Land !
ddbNews R.

Der Hosenanzug und die ganze hochkriminelle Psychopathen Mafia im Bunzeltag haben dem Deutschen Volk soviel Schaden zugefügt wie keine "Regierung" jemals zuvor !

Merkel und Macron bald allein im Wald?

von ddbagentur

Matteo Salvini: Zeit der „Soros-finanzierten EU-Eliten und Macrons“ ist vorbei


Zwei christliche Politiker, die für ein christliches Europa kämpfen, trafen sich gestern 28.08.2018 in Mailand. Matteo Salvini sieht EU am Wendepunkt: Zeit der "Soros-finanzierten EU-Eliten und Macrons" ist vorbei!
Das Video zeigt einen Auszug aus der Pressekonferenz mit dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban und dem italienischen Innenminister Matteo Salvini am 28.08.2018 in Mailand.
Matteo Salvini erklärte, dass die EU an einem Wendepunkt stehe und die Stunden der EU, die der französische Präsident Emmanuel Macron repräsentiere, gezählt seien. „Heute beginnt eine Reise, die uns in den nächsten Monaten auf dem Weg zu einem anderen Europa, zu einem Wandel in der Europäischen Kommission, zu einer europäischen Politik führt, die das Recht auf Arbeit, das Recht auf Leben, Gesundheit und Sicherheit in den Mittelpunkt stellt. All das, was die Soros-finanzierten europäischen Eliten, die von den Macron's präsentiert werden, abgelehnt haben. Ich glaube, wir stehen kurz vor einem historischen Wendepunkt auf kontinentaler Ebene.“
Die beiden Führer zweier EU-skeptischer Parteien trafen sich im Vorfeld der bevorstehenden Europawahlen. Quelle

Am 29.08.2018 veröffentlicht
Der italienische Innenminister Matteo Salvini traf am Dienstag in Mailand mit dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban zusammen, um neue Brücken in Europa aufzubauen. Er erklärte, dass die EU an einem Wendepunkt stehe und die Stunden der EU, die der französische Präsident Emmanuel Macron repräsentiere, gezählt seien. „Heute beginnt eine Reise, die uns in den nächsten Monaten auf dem Weg zu einem anderen Europa, zu einem Wandel in der Europäischen Kommission, zu einer europäischen Politik führt, die das Recht auf Arbeit, das Recht auf Leben, Gesundheit und Sicherheit in den Mittelpunkt stellt. All das, was die Soros-finanzierten europäischen Eliten, die von den Macron's präsentiert werden, abgelehnt haben. Ich glaube, wir stehen kurz vor einem historischen Wendepunkt auf kontinentaler Ebene.“ Die beiden Führer zweier EU-skeptischer Parteien trafen sich im Vorfeld der bevorstehenden Europawahlen.
Für deutsche Untertitel bitte die Untertitel Funktion auf YouTube aktivieren.
Quelle komplettes Video:

Zur Erinnerung:
ddbagentur | 30. August 2018 um 12:00 | Kategorien: Allgemein | URL: https://wp.me/p5JVdy-gAa
Gefällt mir

Dienstag, 28. August 2018

Ohnmacht im Osten? – Der Druck im Kessel wird weiter angeheizt

von ddbagentur
ddbNews von Andy Würger

Nach den Vorkommnissen in Chemnitz vom vergangenen Wochenende, mit einem erstochenen Deutsch-Kubaner, der zweite Tote wird noch immer fein säuberlich in den Qualitätsmedien verschwiegen, geht die mediale Hetzjagd gegen die Sachsen weiter. Die Sachsen werden an den Pranger gestellt und das Regime hofft so, die Menschen einzuschüchtern, denn niemand möchte gern als Nazi beschimpft werden.

Wie man am gestrigen Abend in Chemnitz sehen konnte, waren tatsächlich ein paar Idioten unterwegs, die sich mit Hitlergruß vor der versammelten Weltpresse präsentierten. Das sind die Bilder, die erzeugt werden müssen, um anschließend von der linksdrehenden Presse ausgeschlachtet zu werden. Man muß die Frage stellen, wer diese Leute dorthin gekarrt hat, wer sie bezahlt und wem das wirklich nutzt? Denkt mal darüber nach!

Die BRD-Blockflöten, also der Bund, zu deutsch der Bund der Parteien, haben das Land verändert. Die Blutspur der Willkommensklatscher und ihrer Raute zieht sich seit 2015 durch das ganze Land. Es vergeht kein Tag, ohne tätliche Übergriffe wie Vergewaltigungen, Messerstechereien, Mord und Totschlag. Politik, Medien und selbst die, die die Bürger schützen sollten, übertreffen sich im Verschweigen von unzähligen grausamen Taten von Merkels Gästen. Die weisungsgebundene Justiz hat nichts besseres zu tun, als den verordneten Migrantenbonus zu gebrauchen. So passiert es dann, dass Gewalttäter mit Migrationshintergrund ausgesprochen milde bestraft werden, wenn man sie nicht zu einem Abenteuerurlaub nach Malle oder ähnlichen Unsinn schickt, während GEZ-Verweigerer ohne Gnade in den Knast geschickt werden. Wer dazu schweigt, oder Gewalttaten von Merkels Gästen klein redet, ist Mittäter. Punkt.

Seit mittlerweile 3 Jahren wird nun fleißig daran gebastelt das UN-Migrationsprojekt, in der Konsequenz die komplette Vernichtung aller europäischen Kulturen durch massenhafte und ungebremste Zuwanderung, umzusetzen. Die Menschen in der BRD und vielen anderen Mitgliedsländern der EUdSSR schauen mit offenem Mund auf das, was um sie herum passiert. Sie verstehen es nicht, sind aber zu bequem oder zu ängstlich, sich den Fakten zu stellen. Natürlich kann man sich verkriechen und so tun, als würde das sie nichts angehen, was sich über kurz oder lang ganz klar als Fehler herausstellen wird. Ihr müßt euch informieren. Ohne die Hintergründe zu verstehen, kann kein Widerstand aus dem Volk heraus zu einer dauerhaften Änderung der Zustände führen. Das grundlegende Änderungen längst überfällig sind, sollte völlig unbestritten sein.

Der als Tiger abgespringende und stets als Merkels Bettvorleger landende BRD-Innenministerdarsteller sagt nun Sachsen Unterstützung mit Polizeikräften, die dem Bund untergeordnet sind, zu. Die Angst des Regimes muss unendlich groß sein, dass aus den paar Demos in Chemnitz ein BRD-weiter Flächenbrand wird. Auch das erklärt den regelrechten Propagandakrieg der BRD-Systemmedien gegen Sachsen. Für den Fall der Fälle könnte für Sachsen oder Teile von Sachsen der Notstand aufgerufen werden, damit man problemlos Menschen, die von den schwerstkriminellen Machenschaften des Regimes endgültig die Nase gestrichen voll haben, gegebenenfalls aus der Gesellschaft entfernen kann.

Politiker aller Parteien und deren Propagandamedien beschwören derweil den Rechtsstaat. Na dann sehen wir uns das Gelaber mal genauer an. Allen Lesern sollte mittlerweile bekannt sein, dass
1. das Grundgesetz durch Streichung seines Geltungsbereiches, Art. 23, 1990 erloschen ist. Politiker, Justiz und alle sonstigen Systemschergen machen aber ohne Rechtsgrundlage so weiter, als wenn nichts passiert wäre, der damalige Außenministerdarsteller Genscher verschenkt sogar die Ostgebiete, obwohl er dazu überhaupt keine Befugnis hatte. Das ist der BRD-Rechtsstaat!
2. das höchste BRD-Gericht in seiner Entscheidung vom 25.07.2012 zum Wahlgesetz urteilte, dass das BRD-Wahlgesetz in Teilen grundgesetzwidrig ist. Der Deutsche Bundestag war somit seit 1956 niemals rechtmäßig zusammengesetzt. Wer hat denn dann die BRD-Gesetze geschrieben und verabschiedet? Können diese Gültigkeit besitzen? Es werden Gesetze geschrieben , verabschiedet und mit allen Mitteln durchgesetzt, als wenn es keinen Morgen gäbe. Das ist der BRD-Rechtsstaat!
3. Die BRD schröpft ihre nach allen Regeln der Kunst. Angewendet werden zum Teil noch immer Nazigesetze, wie das Adolf´sche Einkommensteuergesetz von 1934. Bescheide, Urteile werden nicht unterschrieben, während jeglicher Schriftwechsel des BAMF mit Merkels Gästen unterschrieben werden soll. Auf Nachfrage wird erklärt, dass die Schreiben sonst nicht gültig wären. Na sowas aber auch. Das ist der BRD-Rechtsstaat!
4. Die Bewohner der BRD müssen sich von BRD-Politikern beschimpfen lassen, ohne dass man diese dafür zur Verantwortung ziehen kann. Das ist der BRD-Rechtsstaat!
5. Merkels Gäste dürfen morden, brandschatzen, vergewatigen, denn es wird sich ganz sicher ein Scheinrichterlein finden, welcher ein sanftes Urteil für Merkels Schäfchen spricht, während Deutsche mit unüberlegten Kommentaren auf Facebook und Co von Stasigesindel, Scheinstaatsanwatschaften und Scheingerichten mit unglaublichen Strafen überzogen werden. Das ist der BRD-Rechtsstaat!
6. Die Parteien machen was sie wollen, was ihnen gerade in den Kram passt. Seht und hört selbst am Beispiel der SPD:

SPD-Politiker: "Es REICHT, VERBRECHER regieren die PARTEIEN & MEDIEN! - WEG mit IHNEN!"

Dieser wütende Sozi, dieses Exemplar scheint eine Ausnahme zu sein und die Regel zu bestätigen, jedenfalls ist er, wenn auch nur in geringen Teilen, des eigenen Denkens fähig, was bei Sozis wirklich eine außergwöhnliche Eigenschaft darstellt. Das Parteien eines der Hauptprobleme der westlichen Gesellschaften sind, hat er noch nicht verstanden und er wird es auch in diesem Leben nicht verstehen. Klüngeleien, Betrügereien sind in allen Parteien an der Tagesordnung. Das ist der BRD-Rechtsstaat!
Man könnte das unendlich fortführen. Vielleicht fällt den Lesern dazu noch viel mehr ein. Sicher ist, dass die BRD schon aus oben genannten Gründen ein Unrechtsregime ist.
Vielleicht geht es den Lesern ähnlich wie mir, aber wenn einem BRD-Politiker, Juristen, Polizisten, Medienvertreter das Wort Rechtsstaat der Knabberleiste entfleucht, kriege ich gewaltigen Blutdruck. Fakt ist, diese BRD ist alles aber kein Rechtsstaat, aber dieser wird, samt "Gewaltmonopol" durchgesetzt. Das was diese kriminelle Bande namens BRD erdenkt und durchsetzt, ist nichts anderes als Willkür und es ist das Recht der Menschen im Vereinigten Wirtschaftsgebiet, gegen deren Machenschaften aufzubegehren. Dieser Laden ist eine lupenreine Diktatur, deren Verfallsdatum längst überschritten ist.
Auch heute wird es in Sachsen wieder Demonstrationen geben und das ist richtig so. Die Menschen in Sachsen sind alles andere als ohnmächtig. Die Teilnehmer sind aufgerufen Gewalttaten aus den Reihen der Demonstranten zu unterbinden. Passt auf eure Nachbarn auf. Die Welt braucht keine Bilder von einem von wem auch immer bestellten und bezahlten Mob von links oder rechts, sondern von friedlichen Demonstranten, die dem Regime die Stirn bieten. Das das noch viel einfacher geht, wissen die Demonstranten zwar noch nicht, aber vielleicht sind ein paar wirklich Aufgeklärte unterwegs, die den Demonstranten die Lösung präsentieren, oder diese wenigstens zum Hören von ddbradio bewegen.

ddbNews A., 28.08.2018

Unwetter – Politik in Deutschland


von ddbagentur

Bildergebnis für Bilder zu: Die Wähler werden bewusst

Normale Menschen und keine Neonazis haben die Faxen dicke und die Schnauze voll ! Das zu recht, denn was hier abgeht in unserem Land, das geht mittlerweile auf keine Kuhhaut mehr!
Was ist passiert in unserem Land ?

Am 28.08.2018 veröffentlicht
Was ist passiert in Deutschland?
Warnung, Aufklärung und Lösung: https://www.verfassunggebende-versamm...
.
.