LIEBE ist die am höchsten schwingende, stärkste KRAFT des Universums, sie birgt in sich unbegrenzte MACHT:

LIEBE ist MACHT, die niemals missbraucht werden kann,

weil sie Missbrauch nicht kennt, nur LIEBT,

und Niemandem schaden würde.

Sie kennt keine Angst,

keinen Zweifel.

Sie kennt die Angst und auch die kleinen Ängste nicht. Sie hält nicht fest, sondern nimmt BEDINGUNGSLOS an und lässt gleichzeitig BEDINGUNGSLOS los.

Die Lieblosigkeit und Missachtung der Göttlichen Gebote sind DIE URSACHE dessen ,was auf diesem Planeten geschieht und deren Veröffentlichungen uns auf diesem Blog immer wieder vor Augen geführt werden.

Freitag, 23. Februar 2018

Aktuelles aus dem parasitären hoch-kriminellen Bun(d)ze(s)l Psychopathen Pool ....

Hallo ,
Menschen sind grob in drei Kategorien zu unterteilen: Die Wenigen, die dafür sorgen, dass etwas geschieht…, die Vielen, die zuschauen, wie etwas geschieht…, und die überwältigende Mehrheit, die keine Ahnung hat, was überhaupt geschieht. Die wichtigsten Meldungen der vergangenen Tage im Überblick:

Merkels Hochverrat geht weiter: Abgeordnete von CDU/CSU hebeln Dublin-Abkommen komplett aus

Die Flutung Deutschlands mit Illegalen ist jetzt noch einfacher. Politiker von CDU und CSU geben immer wieder vor, sich für eine strikte Begrenzung der illegalen Zuwanderung nach Deutschland einzusetzen. Doch im EU-Parlament hat sich nun eindrucksvoll gezeigt, wie die Volksverräter der Union wirklich ticken. Weiterlesen

Syrer mit Harem: Polizeikommissar erstattet Strafanzeige gegen Asylbetrüger und alle Beteiligten

Im Landkreis Pinneberg steht das Scharia-Recht nunmehr über dem Strafgesetzbuch und dem deutschen Grundgesetz. Der Polizeikommissar Tim Kellner hat deshalb nun Anzeige gegen den Asylbetrüger und alle offiziell Beteiligten erstattet. Weiterlesen
[ LBW: Richtig so! Es wird allerhöchste Zeit für die Wende !! ]

Leben am unteren Rand: So mies werden Obdachlose in Deutschland behandelt

Als Deutscher ist man in seinem Heimatland heute ein Mensch zweiter Klasse. Politik und Medien feiern und fördern diese Entwicklung auch noch. Alltagsrassismus gegen Deutsche nimmt ständig zu. Und auch illegale Asylforderer sehen uns heute allenfalls noch als Zahlmeister für ihr persönliches Wohlbefinden an. Besonders schwer  es deutsche Obdachlose, die bei Minusgraden auf der Straße übernachten müssen, während für Illegale neue Häuser gebaut werden. Nun wurden in Hambuhabenrg die ersten Obdachlosen mit Bußgeldern dafür bestraft, dass sie... Weiterlesen
[ LBW: Eine allergrößte Schande für Deutschland, was gleichzeitig ganze Terroristen-Clans hierher einlädt und fürstlich durchalimentiert. Wie sollte man das je sinnvoll begründen wollen? Die Verantwortungslosigkeit dem eigenen Volk gegenüber ist der maximale Straftatbestand des Hochverrats, das Hochversagen nationaler Politik. Das ist Krieg gegen die Deutschen, ihre ganz normale zivile Existenz, vor allem im fortgeschrittenen Alter - die keinem etwas zuleide getan haben, sich aber alles auferlegen lassen und mitbezahlen sollen, einschl. den unsäglichen, ewig fortdauernden Schuldkult. Doch ewig wird DAS so genau NICHT weitergehen! Dann werden die Verantwortlichen endlich zur Rechenschaft gezogen - niemand will dann in deren Haut stecken. ]

Empfehlung: Ist Deutschland ein souveräner Staat? von Wolfgang Schimank

Deutschland in der Zangenbewegung zwischen USA und Europa: Wer meint, Deutschland sei ein wirklich souveräner Staat, muss spätestens nach der Lektüre dieses Buches einsehen, dass er einem großen Irrtum unterliegt. Mit beeindruckendem Detailwissen weist der Autor nach, dass die USA an vielen Stellen nach wie vor Besatzungsrecht ausüben (Kanzlerakte, Artikel-10-Gesetz, Atomraketen, Drohnenkrieg etc.), auf der anderen Seite die EU einen Großteil der Gesetze bestimmt, die dann pro forma im Deutschen Bundestag durchgewinkt werden. Hier die von Washington geforderte Vasallentreue, dort die Grundhaltung in Brüssel, dass Deutschland vor allem als Zahlmeister herhalten soll, ansonsten aber in seinem Handlungsspielraum regelmäßig ausgebremst wird. – Ein lesenswerter Polit-Krimi erster Güte.
Weitere Informationen

Schnorrende Asylbewerber unerwünscht: Essener Tafel versorgt nur noch bedürftige Deutsche

Die Essener Tafel versorgt ab sofort nur noch Deutsche. Da schnorrende Asylbewerber und illegale Migranten zwischenzeitlich 75 Prozent der Besucher ausmachten, habe sich der Verein zu diesem Schritt entschlossen, begründete der Vorsitzende Jörg Sator. „Wir wollen, daß auch die deutsche Oma weiter zu uns kommt.“ Weiterlesen
[ LBW: Na endlich mal Einsicht und konsequentes Handeln - doch warum erst jetzt? Und bleibt Essen allein mit diesem Vorstoß? Hoffentlich nicht.
Gute Heimreise den Schnorrern, je eher, desto besser. ]

Die gesetzliche Rentenversicherung ist finanziell am Ende – die Abzocke geht dennoch weiter

Seit Jahrzehnten enteignet der deutsche Unrechtsstaat hart arbeitende Bürger über die gesetzliche Rentenversicherung. Wie kriminell das Berliner Eliten-Regime dabei vorgeht, zeigt eine einfache Rechnung. Die Abzocke hat System und geht auch im Jahr 2018 weiter. Weiterlesen

Geldsegen für Amadeu-Antonio-Stiftung: Merkel-Regime mästet STASI-Spitzel mit 4 Millionen Euro

Fast vier Millionen Euro an Steuermitteln hat die linksradikale Amadeu-Antonio-Stiftung, von STASI-Schwein Anetta Kahane, in den vergangenen Jahren eingestrichen. Vor allem während der vergangenen Großen Koalition schnellten die staatlichen Fördergelder in die Höhe. Die AfD fordert nun ein Ende der Unterstützung. Weiterlesen
[ LBW: DIeses widerliche Stück Sch.... ! Und schämt sich noch nicht mal. ]

Traditionserlass der Deutschen Bundeswehr: Wer seine Wurzeln kappt, fällt eines Tages um

Allem Unmut zum Trotz wird Ursula "Flintenuschi" von der Leyen auch weiterhin Verteidigungsministerin bleiben und der Truppe ihren geschichtspolitischen Stempel aufdrücken. Zu Deutschlands Unglück, muß man wohl sagen. Denn wohin die Reise geht, zeigt der Entwurf des neuen Traditionserlasses für die Bundeswehr. Eine Analyse von Generalmajor a. D. Gerd Schultze-Rhonhof. Weiterlesen

Aufgedeckt: Eine anonyme Mail, zwei, drei Anrufe – und BILD druckt alles, was in die Agenda passt

Die BILD ist berüchtigt dafür, mit reißerischen Überschriften und polarisierenden Fotos ihre Leserschaft zu ködern. Als von der CIA gegründetes Propagandaorgan erfüllt das Blatt selbstredend noch wichtige weitere Zwecke im Merkel-Regime. Diese Kombination wurde dem Schmierblatt nun zum Verhängnis, denn die Redaktion fiel auf einen Satire-Beitrag des Magazins „Titanic“ herein. Auch wir zogen die Gossen-Postille von Springer vor einigen Jahren am Nasenring durch die Manege. Weiterlesen
[ LBW: Das sind die willfährigen Strippenzieher, so wird Propaganda gemacht. Das System kann auf Verlangen JEDEN einem existenzvernichtenden Spießrutenlaufen zuführen (nur eine Frage des Preises) - ob das alles wahrheitsgemäß stimmt, was plakativ behauptet wird, danach fragt dann gar keiner mehr. Das aber ist nicht zuletzt auch die Mitschuld der Dumpfgläubigen und Allesfressenden, denn mit einer kritiklosen, medienhörigen Gesellschaft ist der Manipulationserfolg an Gehirnwäsche immer noch maximal gesichert. ]

Rette das Meinungsklima! anonymousnews.rukann nur mit Deiner Hilfe überleben!

Wir danken Dir für Dein Vertrauen, dass Du uns bis dato hast als treuer Leser zuteil werden lassen. Der Kopp-Verlag hat bereits zum 31. Juli 2017 sein Partnerprogramm eingestellt. Seitdem haben wir keine Möglichkeit mehr, anonymousnews.ru kostendeckend zu betreiben. Wir haben uns deshalb dazu entschlossen, das Portal völlig werbefrei und auf Basis freiwilliger Spenden fortzuführen. Wenn Du unsere Arbeit schätzt, dann unterstütze uns bitte. Wir sind auf Dich als Leser angewiesen, um kontinuierlich eine maximal informative Auslese informativer Inhalte und gründlich recherchierter Hintergrundartikel bereit stellen zu können. Autoren, Technik und Sicherheit kosten sehr viel Geld. Mit Deiner Spende gewährleistet Du nicht nur ein Mindestmaß an Planungssicherheit, sondern sicherst vor allem unsere Unabhängigkeit. Jeder einzelne Euro hilft und ist wichtig. Unser Spendenkonto lautet wie folgt:

Kontoinhaber: anonymousnews
IBAN: HU48101041052410000001005308
BIC: BUDAHUHB
Kreditinstitut: Budapest Bank

Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Das ist die unvermeidliche Frucht des Migrantismus, der Vermischung, der (nicht wirklich stattfindenden) Integration. Wen wundert's? Wenn Horden zu Hunderttausenden ohne Deutschkenntnisse hier anlanden (und die meisten sind wohlgemerkelt illegal hier, ohne einen rechtmäßigen Anspruch auf Asyl, haben zudem meist ein gestörtes Verhältnis zu Frauen, als wären diese Freiwild), dann werden diese eher ihre Kultur - und vor allem den Islam, das eigentliche, erklärte Ziel hinter alldem - uns überstülpen, so daß wir uns also nun denen anzupassen hätten. Mit solcher Perversion kultureller Werte wird nachgerade ein ganzes Volk abgebaut, erniedrigt, gedemütigt, sukzessive ausgetauscht. Und dann noch die vielen typischen terroristischen Anschläge dazu, die wir seit Merkels freizügiger Einladung gewärtigen müssen. Diese Leichen gehen alle auch und gerade auf ihre Kappe! Wie will sie das je verantworten? Einzuführender Islamunterricht an Schulen und sich dem Islam(!) öffnende Amtskirchen (sowie auf Rücksicht auf die nicht etwa zu beleidigenden Bereicherer abgehängte Kreuze in Schulen, Krankenhäusern und andern öffentlichen Gebäuden, ja selbst in Gerichtssälen) sprechen Bände! Die Islamisierung schreitet voran - und genau davor hatte PEGIDA doch ein ums andere Mal gewarnt, sogar ganz Europa betreffend und nicht nur Deutschland. Genau diese Zustände haben wir aber jetzt bereits, Tendenz steigend.



Der Beweis: Deutschland schafft sich ab!

GEOLITICO

Schule in maroder Gesellschaft

Veröffentlicht am 17. Februar 2018 von Günther Lachmann in Aktuell // 102 Kommentare
Schule / Quelle: Pixabay, lizenzfreie Bilder und Grafiken, open library: https://pixabay.com/de/schule-zur%C3%BCck-in-die-schule-bildung-2596090/
Schule / Quelle: Pixabay, lizenzfreie Bilder und Grafiken, open library: https://pixabay.com/de/schule-zur%C3%BCck-in-die-schule-bildung-2596090/
Eine brisante Studie offenbart: Berliner Drittklässler können nicht schreiben! Doch dieser Bildungsnotstand ist zugleich oder vor allem ein Familiennotstand.
Es steht fürwahr nicht gut um die Schule und damit um die Zukunftschancen der Kinder. Aus gutem Grund gibt es nur wenige amtliche Zeugnisse des Bildungsverfalls. Politiker und Interessenverbände suchen den tatsächlichen Zustand so gut es eben geht zu kaschieren. Ihr Ziel ist es, das Bild der Wissensgesellschaft aufrechtzuerhalten, deren Bildungseinrichtungen zu wissenschaftlichen, künstlerischen und technischen Höchstleitungen befähigen. Doch dort, wo couragierte Abgeordnete Einblick in existierende Testate fordern und diese öffentlich machen, offenbaren diese  einen Bildungsnotstand erschreckenden Ausmaßes.

Die Hälfte bleibt unter den Mindestanforderungen

So geschah es dieser Tage in Berlin. Weil der Neuköllner SPD-Abgeordnete Joschka Langenbrinck hartnäckig nachfragte, muss die ebenfalls der SPD angehörende Bildungssenatorin Sandra Scheeres nun die Ergebnisse einer Vergleichsarbeit der Drittklässler, die sogenannte „Vera 3“, herausrücken. Obwohl die Ergebnisse erst in der kommenden Woche dem Senat vorgestellt werden, sind sie bereits jetzt im Internet einsehbar.[1]
Danach erreichen drei Viertel der 24.000 Grundschüler bei der Rechtschreibung nicht den von der Kultusministerkonferenz gesetzten Regelstandard. Die Hälfte bleibt sogar unter den Mindestanforderungen. Oder anders ausgedrückt: Berlins Drittklässler können nicht schreiben.
Sie sind übrigens nicht die erste Schülergeneration, die derart schlecht abschneidet. Schon vor drei Jahren fiel ein solcher Vergleichstest miserabel aus.[2] Damals scheiterten in Berlin von den deutschstämmigen Schülern 45 Prozent an den Mindestanforderungen, bei Schülern aus anderen Herkunftsländern waren es sogar 64 Prozent.
In Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern sah es damals kaum besser aus. Dort blieben 42 bzw. 37,4 Prozent der Drittklässler hinter den Mindeststandards zurück. Beim Lesen waren die Ergebnisse ebenfalls alarmierend. In Berlin war etwas mehr als ein Viertel nicht in der Lage, zusammenhängend Sätze zu lesen.  Das heißt, 26 Prozent kamen über die unterste Kompetenzstufe nicht hinaus, in Brandenburg waren es 16 Prozent.

Geheime Tests

Schreiben und Lesen zählen zusammen mit dem Rechnen zu unseren elementaren Kulturtechniken. Sie sind die Grundlage und Voraussetzung für alles in einer Wissensgesellschaft.Lesen, Schreiben und Rechnen befähigen den Schüler überhaupt erst dazu, sich Wissen zu erschließen und es zu begreifen, seine Intelligenz, Kreativität und nicht zuletzt auch seine Persönlichkeit zu entwickeln. Einem großen Teil der Berliner Grundschüler bleibt eine solche Entwicklung verwehrt. Sie verharren in einem Zustand besserer Analphabeten, denn was sie in der Grundschule nicht lernen, werden sie in den höheren Klassen kaum aufholen können.
Die Berliner Ergebnisse sind ein Desaster. Andere Bundesländer halten solche Vergleichstests immer noch geheim. Dort gibt es offenbar keine couragierten Abgeordneten, die eine Herausgabe der Ergebnisse erzwingen. Dabei wäre es so wichtig, den Zustand der Schulen als Notstand zu erkennen. Dort werden schon heute gesellschaftliche Schäden sichtbar, die später kaum noch zu reparieren sind. Dazu zählt auch ein bedrohlich wachsendes Gewaltpotenzial. Denn wo ein intellektueller Diskurs aufgrund kaum ausgebildeter kognitiver Fähigkeiten unmöglich wird, wächst die Aggression.
Vor diesem Hintergrund ist es nachvollziehbar, wenn immer mehr Eltern, die es sich leisten können, ihre Kinder an Privatschulen geben. Für diese Familien mag dieser Schritt sinnvoll sein, langfristig aber gefährdet diese Segregation der Eliten den Zusammenhalt und sozialen Frieden der Gesellschaft. Sie verfestigt die Spaltung, die bereits jetzt durch die ungleiche Verteilung der Einkommen und Vermögen entstanden ist. Sie führt zu amerikanischen Verhältnissen: Eine kleine Gruppe von Reichen sichert sich die eigene Existenz über elitäre Bildungseinrichtungen, einer wachsenden Mehrheit aber bleibt die Tür zu dieser Bildung und damit zum gesellschaftlichen Aufstieg und Wohlstand verschlossen.
Es geht darum, Bildung wieder als gesamtgesellschaftliche Aufgabe zu begreifen. Bildung ist die kulturelle Bringschuld der Eltern an die Kinder, der älteren Generationen an die nachwachsenden Generationen. Und: Bildung beginnt in der Familie. Denn sie ist der Nukleus aller Kultur.

Verlust von Werten und Tugenden

Folglich ist es sicher nicht abwegig, vom Bildungsnotstand auf einen Familiennotstand zu schließen. Denn in welchen Familien leben Kinder, die schon im Grundschulalter verhaltensauffällig sind, die weder Frühstücksbrot noch Unterrichtsmaterialen in der Schultasche haben? In welchen Verhältnissen wachsen Kinder auf, die ungewaschen, übermüdet und oftmals krank im Unterricht erscheinen? Warum ist ihr Anteil in den Schulen heute so viel größer als noch vor zwanzig oder dreißig Jahren? Und um eines klarzustellen: Die Kinder der allermeisten türkischen Zuwanderer fallen nicht in diese Kategorie. Denn die Türken oder Deutschen türkischer Herkunft gehören in der Mehrzahl nicht zu den wirtschaftlich Abgehängten dieser Gesellschaft.
Zu den wirtschaftlich und sozial Abgehängten zählen die Kinder von Eltern aus bildungsfernen Schichten. Dazu zählen Deutsche ebenso wie Türken, Araber, Osteuropäer oder von Migranten aus den Balkanländern. Und die Zahl dieser Abgehängten wächst mit der steigenden Einkommensungleichheit, also mit der immer größer werdenden Kluft zwischen Arm und Reich.
Doch die materielle Seite ist nur das eine, in diesen Milieus geht viel mehr verloren. Dort verschwinden Tugenden wie Fleiß und Disziplin und Werte wie Verantwortung, Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Gerechtigkeit und Beständigkeit.
Die Leistungen der Kinder an den Schulen spiegeln immer auch die Zustände in den Familien, aus denen sie kommen. Sie lassen also Rückschlüsse auf den Zustand einer Gesellschaft zu. Insofern gibt es allen Grund, alarmiert zu sein.
Anmerkungen
[1] Antwort der Berliner Bildungssenatorin auf eine schriftliche Anfrage des SPD-Abgeordneten Joschka Langebrink: Link
[2] „Tagesspiegel“: „Schreiben ungenügend

nach dem gestrigen Sumpfbericht der Pädophilen in der Kath. Kirche, nun ein übler Bericht über den Pädophilensumpf in den USA. Die “Gutmenschen” halten den Bericht für einen Fake. Wer jedoch das dämonkratische System seit einigen Jahren analysiert, weiß, dass Erpressung, aber auch diese Sexpraktiken eine wichtige Grundlage der Politik sind. Nicht nur bekannte Politiker der USA fürchten sich vor Enthüllungen und Bestrafung, sondern bald auch viele bekannte Politiker in Europa. Es ist höchste Zeit, dass dieses Geschmeiß vom Volk aus den Palästen in Gefängniszellen getrieben wird. Peter Köberle


 

Der „Deep State“ befindet sich im Krieg gegen Trump UND Putin

Der Krieg gegen den amerikanischen Präsidenten Donald Trump geht uns alle an:

US-Regierungsinsider packt über „PädoGate“, Geheimdienste und Israels gemeinsame Bestrebungen mit Saudi Arabien aus.
Weltweit sind Staaten und Geheimdienste in das Pädophilen-Netzwerk verstrickt, das unter dem Namen „Pizzagate“ bekannt wurde. Der Sumpf hat geopolitische Ausmaße und die Welt würde sich schlagartig ändern, wenn US-Präsident Trump ihn trockenlegen würde. Davon ist ein Beamter des US-Innenministeriums überzeugt. In einem Interview mit einer kleinen US-Website enthüllte er nun Details.
Es geht um Pädophilie, Erpressung und natürlich um Geopolitik: Ein anonymer Insider des US-Innenministeriums hat der Website „Victuruslibertas“ detaillierte Hintergründe zum derzeitigen Machtkampf im Weißen Haus gegeben.
Das Verhalten der Mainstream-Medien Amerikas und Europas, die gegen Donald Trump mit ihren beinahe täglichen Lügen und Diffamierungen seit seinem Amtsantritt Krieg führen, erklärt er unverblümt und einleuchtend. Der aktuelle US-Präsident habe die einzigartige Chance, die Welt wieder gerade zu rücken, sollte es ihm gelingen, Washingtons Pädo-Sumpf trockenzulegen, so der Beamte.
Auch auf den Sturz Michael Flynns und das Verhältnis zu Russland findet er Antworten. Rosemarie Frühauf übersetzt seine unfassbaren Aussagen aus dem Interview mit Victuruslibertas wortgetreu und unkommentiert.
Ein Insider des US-Innenministeriums im Gespräch mit der Website „Victuruslibertas“.
Q. Wie chaotisch ist die Atmosphäre aktuell in der Geheimdienst-Community?
A. In meinem 34-jährigen Regierungsdienst habe ich so etwas noch nie erlebt. Es ist die Spaltung des gesamten Geheimdienst-Apparates.
Q. Es scheint, als ob es die Geheimdienst-Community auf Trump abgesehen hat – ist das Ihr Gefühl?
A. Es gibt viele Trump-Unterstützer innerhalb des FBI. Die CIA jedoch ist gegen Trump, weil Trump ihr Spiel im Nahen Osten zu ruinieren droht.
Q. Können Sie das genauer erklären?
A. CIA und Mossad arbeiten gemeinsam mit britischen Geheimdienstlern. Das Ziel der CIA war, Assad durch eine Marionette zu ersetzen und den Iran zu stürzen, damit wir auf sein Öl zugreifen können. Israel arbeitet eng mit seiner „Schwester“, Saudi-Arabien, zusammen, um bei dieser dunklen Sache mitzuhelfen.
Q. Scheint also doch, als ob es die Geheimdienst-Community auf Trump abgesehen hat. Wie kann er sich schützen?
A. Trump hat hier eine enorme Chance, aber er muss Hindernisse umschiffen. Der Einreisestopp umfasste 7 Länder, die von Jared Kushner und Rudy ausgewählt wurden [gemeint sein dürfte Rudy Giuliani]. Warum waren es nicht Saudi-Arabien, Pakistan, die Türkei oder andere Länder, die uns hassen? Die sieben genannten Nationen wurden von Israel ausgewählt, deshalb. Und die unausgesprochene Allianz von Israel und Saudi-Arabien sollte man entlarven. Sie sind wie Bruder und Schwester. Jared Kushner muss vorsichtig sein, was er sagt und zu wem. Aber das Größte, was Trump tun kann, wäre, PädoGate durch Sessions ans Licht zu bringen. Große Namen würden hart stürzen, und es würde die Blutsauger aus dem Sumpf abziehen. Es gibt ebenso viele Pädophile auf der republikanischen Seite wie bei den Demokraten, aber Trump ist in der einzigartigen Position, um wirklich Schluss zu machen mit diesem Spiel. Ich kann Ihnen sagen: Das, was auf Anthony Weiners Festplatte ist und die Videos, die durch Jeffery Epstein existieren, WERDEN zu massiven Festnahmen führen – wenn die Zeit dafür reif ist. Trumps Vermächtnis könnte wirklich ein großes werden, falls es ihm gelingt, die CIA säubern, die Erpresserei zu stoppen, die Pädophilen strafrechtlich zu verfolgen und die Todesstrafe für zweifach verurteilte Pädos wiedereinzuführen. PädoGate ist sein Weg zur Größe.
Panama-papers-saudi-king-funded-netanyahu-700x350
Saudischer König Salaman finanziert mit 80 Millionen $ den Wahlkampf des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu
Q. Und wie passt Russland ins Gesamtbild?
A. Die CIA und Israel sind verantwortlich für die Gründung von ISIS. ISIS wurde speziell erschaffen, um den Iran zu schwächen und Syrien zu destabilisieren. Das klappte eine Weile, bis Putin begann, Assad zu stützen und den iranischen Qud-Kräften den Rücken zu stärken. Der wahre Grund, warum wir so ein antirussisches Fieber bei Schumer, McCain, Graham und Feinstein sehen, ist der, dass diese Operation nun vor ihrer Nase explodiert.
Q: Steckt Israel hinter dieser anti-russischen Stimmung?
A. Ja. Die israelischen Geheimdienste sind wütend auf Trump und werden alles tun, um Trump davon abzuhalten, mit Putin zusammenzuarbeiten. Sie müssen verstehen, dass Trump und Putin – falls sie zusammenarbeiten, um ISIS zu besiegen – in der Tat eine CIA/Mossad-Kreatur besiegen würden, was Syrien und den Iran stärken würde, was wiederum die Saudis und die Israelis fürchten. Ihr Ziel war die Teilung Syriens und die ultimative Zerstörung des iranischen Regimes. Das war nicht nur ein Griff nach dem Öl, sondern der viel größere Versuch, die Schachfiguren so zu verschieben, dass Israel und Saudi-Arabien den gesamten Nahen Osten dominieren können.
Q. Also dämonisiert man Putin und versucht, die Trump-Regierung zu schädigen?
A. Der „Deep State“ befindet sich im Krieg gegen Trump UND Putin. Sie müssen verstehen, dass die israelische Geheimdienst-Community abgeht wie Schmidts Katze, wenn sie von Trump „Amerika zuerst!“ hört. Israel hat unsere Politiker seit Jahrzehnten bestochen, erpresst und eingeschüchtert – und plötzlich droht dieser Milliardärs-Emporkömmling alles zunichte zu machen.
20180220_170013
Lesen: hier klicken
Q. Sie erwähnen das Wort „Erpressung“. Hat das mit Pizzagate zu tun?
A. PädoGate ist nur ein moderner Begriff, der auf eine lange Geschichte der Pädo-Erpressung verweist, mit der sowohl Israel als auch die Geheimdienst-Community verbunden sind. Eine komplette aggressive Verteidigungstaktik existiert [bildlicher Ausdruck aus dem Basketball], nur um zu verhindern, dass Pädogate Aufmerksamkeit bekommt, denn wenn die Menschen die wahren Motive hinter der Pädophilie-Epidemie wüssten, würden sie mehr tun, als nach Washington marschieren. Sie könnten tatsächlich die Lunte einer Revolution entzünden, wobei der Funke von anständigen amerikanischen Eltern ausginge, die ihre Kinder beschützen wollen. Unsere Politiker sind kompromittiert. Der Senior-Analyst mit dem Spitznamen „FBI Anon“ deutete das bereits an in seinem Gespräch mit „4chan“ und mit euch.
Q.Was meinen Sie mit Kompromittierung?
A. Merken Sie, welche zwei Hauptthemen in letzter Zeit in den Mainstream-Medien laufen? Die Themen lauten „Fürchtet die Russen!“ und „#PizzaGate ist Fake News!“. Beide rhetorischen Bilder entstammen der gleichen Quelle.
Q. Bitte erklären.
A. Wie übt man Macht aus? Durch Angst. Haben Sie sich jemals gefragt, warum sowohl Demokraten und Republikaner sich gegenseitig darin überbieten, wenn es darum geht, sich bei Israel einzuschleimen? Seltsam, denn Israel hat die Größe von Rhode Island … Tatsache ist, dass viele unserer Politiker – auf beiden Seiten – seit Jahren durch CIA und Mossad kompromittiert wurden. Sie drücken eigentlich keine Bewunderung gegenüber Israel aus, sondern Angst. Achten Sie mal darauf, Lindsay Graham und Chuck Schumer äußern die gleichen Ehrenbezeugungen, wenn es um Israel geht. Wie kann das überhaupt sein? Das amerikanische Volk wird letztlich sehen, dass es kein Zwei-Parteien-System gibt, sondern nur eine große Schattenregierung, die uns vorspielt, wir hätten eine politische Zweiteilung.
Q. PädoGate ist also real und „man“ muss die Amerikaner dazu bringen, es nicht zu glauben?
A. Lassen Sie mich erklären, wie gefährlich PädoGate ist … Wer gewinnt? Trump. Putin. Die Amerikaner. Die Russen. Die Welt … Wer verliert? Israel, da es unsere Politiker nicht länger erpressen kann, gleiches gilt für die CIA. Die Schattenregierung verliert. Aber die Menschen gewinnen.
Q. Können Sie mir spezifische Beispiele von Politikern nennen, die von Israel kompromittiert wurden?
A. Sicher. Die „Lolita-Insel“. Jeffery Epstein, ein Milliardär, der wegen Pädophilie verurteilt wurde und eine milde Strafe erhielt. Seine Insel war mit Videokameras gespickt. Viele Politiker wurden kompromittiert. Das war eine Operation von Mossad und CIA. Kontaktieren Sie den Ex-Senior CIA CCS, Robert David Steele. Er weiß es und hat sogar mit zahlreichen Reportern darüber geredet.
Q. Ein Ex-CIA-Senior-Agent namens Robert Steele sagt also offiziell, dass Epsteins Insel eine Honigfalle war, um unsere mächtigsten Politiker in ein Erpressungssystem zu locken?
A. Ja. Es gibt Videos von einigen der mächtigsten Leute in den erniedrigendsten Situationen. Wenn das rauskommt, sind nicht nur die Politiker ruiniert, sondern das ganze Erpressungsspiel ist vorbei und plötzlich wäre der Einfluss, den CIA und Mossad über Washington ausüben, futsch.
Q. Wow! Jetzt macht das alles Sinn.
A. Ja. Lassen Sie uns später weiterreden.
Teil 2
Q. Ich habe das mit Robert David Steele überprüft, und er erwähnt, dass Chuck Schumer auf der Lolita-Insel war. So sagte es auch „FBI anon“. Ist das der Grund, warum Schumer auf Trumps Kabinett-Kandidaten schießt?
A. Verbinden Sie die Punkte.
Q. Wie viele andere Politiker wurden heimlich erpresst?
A. Einer von dreien, grob geschätzt. Es geht nicht nur um die Insel, sondern um alle ihre Aktivitäten. Der Grund, warum PädoGate die Medien, die CIA und die Israel-Lobby in Schrecken versetzt, ist, weil sie alle Teil dieses „Schatten-Sumpfs“ sind.
Q. Der Ex-CIA-Agent Robert Steele sagt, der Mossad betrieb die Lolita-Insel und die CIA arbeitete daran mit. Das ist Verrat auf allen Ebenen.
A. Ja, und es ist Spionage. Genau wie diese Leaks der Geheimdienste über Flynn. Ich erwarte, dass Trump zu einem späteren Zeitpunkt einige dieser „Lolitas-Videos“ leaken wird.
Q. Moment. Trump hat Videos von Politikern in „delikaten“ Situationen?
A. Nein, aber die Geheimdienst-Community hat sie, und Trump hat bei bestimmten Spielern der Community starke Unterstützung. Trump hat gesagt, er wolle „ein Spotlight [Scheinwerferlicht] auf die Kakerlaken werfen“. [Im Englischen ein derbes Wortspiel, da „cockroaches“ dank „cock“ auch wie „Penis-Schaben“ klingt.]
Q. Aber Trump traf sich gerade mit Netanyahu und gelobte den üblichen unzerbrechlichen Bund mit Israel.
A. Theater. Netanyahu versucht verzweifelt, Trump dazu zu bringen, Syrien anzugreifen, Putin zu hassen und davon zu überzeugen, dass PädoGate eine Verschwörungstheorie ist.
Q. Genau das, was Robert Steele sagt. Die Entlarvung der Pädophilen würde also Israels Einfluss auf die amerikanische Politik vermindern und die Landkarte in kritischer Weise verschieben?
A. Die gleichen Medien, die schreien „Die Russen kommen“, sagen „Pizzagate ist Fake News“. Das sind die Gesprächsthemen von CIA und Mossad.
Q. Wie passen Socialmedia-Giganten wie Facebook und Google ins Bild?
A. Facebook und CIA sind buchstäblich die gleiche Laborschale. Google wurde zur Deep-State-Organisation dank Eric Schmidt.
Q. Zurück zu den Pädos. „FBI anon“ sagte im Juli des vergangenen Jahres, die Clinton-Stiftung habe ausländischen Nationen Geheimnisse verkauft. Sind sie auch in PizzaGate verstrickt?
A. Es gibt Videos von WJC [William Jefferson Clinton = Bill Clinton], die ihn zerstören würden. Das Leak von „FBI anon“ vor ein paar Wochen war Absicht. Es hatte einen Grund.
Q. Ok, „FBI anon“ nannte Schumers Initialen, auch Barnet Frank und weitere, bisher sahen wir jedoch nur Verhaftungen auf niedrigen Ebenen.
A. „FBI anon“ machte einen „Bankschuss“. Das ist ein Billard-Begriff den wir verwenden. Befragen Sie Bob dazu. „FBI Anon“ rüttelte an ihren Käfigen, während andere Beamte des Innenministeriums und lokaler Behörden alle möglichen Menschenhändler auf Straßen-Niveau festnahmen. Die großen Verhaftungen werden zur passenden Zeit kommen, aber zuerst werden die kleinen Fische verhört und Informationen liefern, die zu größeren Fischen führen. FBI Anon feuerte einen Schuss ab, ähnlich wie man am Bienenstock rüttelt, um die Bienen zu reizen. Bemerken Sie, wie unverhohlen feindselig McCain, Schumer, Graham, und andere sind? Es war das, was wir einen „gezielten Auslöser“ nennen.
Hat funktioniert. Indem sie Flynn mit dem langen Messer abstachen, haben sie sich als Urheber zu erkennen gegeben. Jetzt hat Trump die volle Exekutiv-Macht, um CIA und Mossad zu untersuchen. Merken Sie, wie viel wütender Lärm um „russischen Einfluss“ gemacht wird und wie gespenstisch still es ist bezüglich des „Mossad“-Einflusses in unserer Machtstruktur?
Als „FBI anon“ Anfang Juli auspackte, stand dahinter die Idee, die Clinton-Stiftung zu entlarven und auf den Verkauf von „Menschen“ hinzuweisen, d.h. PädoGate. Schauen Sie nochmal seinen Austausch auf „4chan“ an. Er ist ein begnadeter Analytiker und weiß genau, welchen Stein man gegen Goliaths Rübe schleudern muss. Indem er die Schattenregierung aus der Reserve lockt, hilft er Bürgerjournalisten, die richtigen Fragen zu stellen und den richtigen Brotkrumen zu folgen – und nicht jenen Kaninchenlöchern, die der Abschaum-Elite vorschweben.
Jetzt sprechen PädoGate-Opfer über ihre Erfahrungen! Sie brachten gerade die Geschichte einer Dame, deren Familie missbraucht wurde durch den Terror, der vom kalifornischen Deep-State gesponsert wird. Wenn die Leute wüssten, dass das kalifornische Jugendamt CPS [Child Protective Services] in ein riesiges Mafia-Unternehmen eingebunden ist, das Eltern die Kinder entführt, würden sie erkennen, wie krank das ist. Pflegeheime, CPS, etc. … alle werden gut dafür bezahlt, dass sie Eltern ins Gefängnis bringen und ihnen dann die Kinder wegreißen. Diese Kinder erleiden Missbrauch und führen das wachsende Krebsgeschwür namens PädoGate fort. Politiker, die pädophile Tendenzen haben, werden für die Macht herangezogen, weil sie später erpresst und kontrolliert werden können. Unterdessen haben die Opfer keine Stimme – bis jetzt. Plötzlich haben wir Bürgerjournalismus, und er wird schließlich Menschen retten, am Ende.
Ich muss gehen, aber kontaktieren Sie bitte Robert David Steele, den erwähnten Ex-CIA. Ich bin sicher, er würde auf Ihrem Medium erscheinen. Sie erweisen den Leuten einen echten Dienst, und wir hoffen, dass Sie weiterhin für die normalen Leute sprechen, die mit Recht über den Zustand unserer Nation besorgt sind. Passen Sie gut auf sich auf.