LIEBE ist die am höchsten schwingende, stärkste KRAFT des Universums, sie birgt in sich unbegrenzte MACHT:

LIEBE ist MACHT, die niemals missbraucht werden kann,

weil sie Missbrauch nicht kennt, nur LIEBT,

und Niemandem schaden würde.

Sie kennt keine Angst,

keinen Zweifel.

Sie kennt die Angst und auch die kleinen Ängste nicht. Sie hält nicht fest, sondern nimmt BEDINGUNGSLOS an und lässt gleichzeitig BEDINGUNGSLOS los.

Die Lieblosigkeit und Missachtung der Göttlichen Gebote sind DIE URSACHE dessen ,was auf diesem Planeten geschieht und deren Veröffentlichungen uns auf diesem Blog immer wieder vor Augen geführt werden.

Montag, 23. Juli 2018

Genialer Schachzug: Putin stößt US-Anleihen ab und setzt Dollar unter Druck — anonymousnews.ru | Nachrichten unzensiert

von haunebu7
Putin sendet ein deutliches Warnsignal nach Washington. Russland ist aus der Top-30-Liste der Top-Kreditgeber der Vereinigten Staaten ausgeschieden, nachdem es den Besitz von US-Anleihen radikal gesenkt hat. RT sprach diesbezüglich mit mehreren russischen Analysten über Hintergründe und Motive. „Hier gab es sowohl politische als auch wirtschaftliche Gründe. Die Zentralbank könnte gedacht haben, dass die sich…

Samstag, 21. Juli 2018

Aktuelles aus dem parasitären Hoch - kriminellen Psychopathen Pool .....

UNFASSBARER Skandal: UN fördert die Migration OHNE Verfolgung – Merkel-Deutschland macht mit

Die UN hat quasi Wanderungsbewegungen beschließen lassen. Und Deutschland hat sich dazu verpflichtet, diese Wanderungsbewegungen weltweit zu UNTERSTÜTZEN. Wir haben an dieser Stelle darüber bereits berichtet und müssen diesen Bericht nun ergänzen.

Das passt zu den Freibadschließungen: Mehr als 15 % können nicht in den Urlaub fahren

Merkel-Deutschland wird ärmer. Nicht die Kanzlerin, sondern diejenigen, die sich ihr anvertraut haben. Ihre Wählerinnen und Wähler. Die Statistik-Behörde Eurostat hat nun erneut Daten publiziert, die erschreckend sind. Derzeit können sich viele Menschen in Deutschland im Sommer noch nicht einmal mehr leisten, in den Urlaub zu fahren.

ENTHÜLLT: Wie das Geld DEUTSCHLANDS in Kriege im Osten fließt

Unfassbare Zahlen bringt jetzt die Studie der „Menschenrechtsorganisation Facing Finance“ ans Tageslicht. Demnach sind sowohl die Banken als auch Investoren ungebremst der Ansicht, in Kriege im Nahen und Mittleren Osten investieren zu müssen. Anders lässt sich der aktuelle Boom kaum noch erklären.

IWF-Warnung vor deutscher Preisblase: Schlimmer Finanzabsturz?

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat sich mit einer besorgniserregenden Warnung an die Öffentlichkeit gewandt. Es geht um die Immobilienpreise – und hier insbesondere um die Preisentwicklung in den Großstädten unseres Landes. Hier würden die Preise nach Angaben des IWF, zitiert nach . . .

Zerfällt die Parteilandschaft in Deutschland? SPD in Sachsen unter 10 %?

Eine interessante Meinung hat nun ein früherer Parteienforscher gegeben. Demnach können wir uns darauf gefasst machen, dass es um das Parteiensystem in Deutschland wesentlich schlimmer steht als gedacht. Oder besser, je nachdem, wie der Betrachter es sieht. Die SPD könnte bei Wahlen im Bundesland Sachsen demnach auf 9 % kommen.

Anschlag auf Ihr Geld: Scholz hat Rekordeinnahmen – und verschenkt es an die EU

Deutschland vermeldet durch Finanzminister Scholz jetzt einen Rekordüberschuss. Schade, dass das Geld faktisch auch wieder gebraucht wird. Steuergeld, das Ihnen gehört. Die EZB (Europäische Zentralbank) will es haben. Durch die Haftung der Banken, die wiederum auf dem Rücken aller ausgetragen wird.

Grüne eiern herum: Sichere Herkunftsländer – scheitert alles an den Grünen?

Marokko, Algerien, Tunesien und auch Georgien sollen nun erneut als sichere Herkunftsstaaten deklariert werden. Die Angelegenheit aber könnte erneut an den GRÜNEN scheitern. Die hatten zwar bei den Koalitionsverhandlungen zur sogenannte Jamaika-Koalition schon zugestimmt. Doch die eigenen Worte, faktisch schwarz auf weiß auf Papier, sind schon wieder Geschichte.

Südafrikas weiße Farmer verlassen das Land wegen Farm-Morden / Rußland heißt sie willkommen

von thom ram
Kennst du das? Ich nicht. 24/24 leben in der Ungewissheit, wann kommen sie, in der Gewissheit, eines Tages werden sie kommen. Wer? Die Schlächter. Grausam muss es sein, so die Tage zu verbringen. Es bleibt nur die Flucht. Auch die Flucht dürfte lebensgefährlich sein. Russland bietet 15'000 der bedrohten Buren Asyl und Ackerland. Ich schätze, […]

Putin übergab Trump 160 Terabyte brisanter Geheimdienst-Infos über Eliten – Tiefe Staat in Panik!

von aikos2309
Dieser Synergie-Effekt zwischen den beiden mächtigsten Männern der Welt könnte tatsächlich die Menschheit von den kriminellen globalen Eliten befreien und den Sumpf trockenlegen.
Die Demokraten drängen aktuell mit Nachdruck darauf, dass die US-Dolmetscherin des geheimen Treffens zwischen den beiden Präsidenten zu den Gesprächen befragt werden darf. Sie sind in heller Aufregung über Trumps „Verrat“ an der Nation und seine Annäherung an Putin. Ihre Angst ist mehr als begründet.
Es hat sie alle erwischt!
Putin übergab Trump 160 Terabyte abgefangene Kommunikations-Inhalte: Namen von Personen, die hinter der gefälschten „Russian Collusion“ stehen, chemische Angriffe unter falscher Flagge in Syrien, Sabotage des Brexit, Aktivitäten der schändlichen Clintons & Vieles andere mehr... von Hal Turner.
Dank meiner langjährigen ehemaligen Kollegen aus der Geheimdienst-Community, mit denen ich in meiner Zeit bei der „FBI-Joint-Terrorism Task Force“ sowohl innerhalb als auch außerhalb der USA zusammengearbeitet habe, freue ich mich, die einzige Nachrichtenquelle zu sein, die über diese außergewöhnliche Information berichten kann!
Die „Eliten“ haben sich selbst direkt ins Gefängnis – oder noch Schlimmeres – telefoniert, gefaxt und gemailt… (Wenn es die Öffentlichkeit herausfindet, wahrscheinlich noch Schlimmeres…)
Bei dem Treffen in Helsinki zwischen Präsident Putin und Präsident Trump aus den USA gaben die Russen Trump mindestens 160 Terabytes von russischen Geheimdienstabteilungen, die entsetzliche Aktivitäten von vielen, vielen Menschen offenlegen, die absichtlich soziales, kulturelles und politisches Chaos, gewalttätige Ausschreitungen, Demonstrationen, geschmierte Medien, gefälschte Skandale und gefälschte Nachrichten erzeugt haben (Trump-Putin-Gipfel in Helsinki: Ein neues Zeitalter bricht an!).
Einige dieser Abschnitte zeigen, wer Waffen, Vorräte, Reisen, Hotel, Mietwagen und sichere Kommunikationsausrüstung für terroristische Gruppen in Syrien, im Irak und Terroranschläge in Europa und den USA finanziert hat.
Zu den abgefangenen Mitteilungen gehören hauptsächlich internationale Telefonanrufe, Faxe, E-Mails von Mitgliedern des US-Kongresses, des US-Senats, Bundesrichter, Staatsbeamten aus Kalifornien, Oregon, Washington, New York (Stadt & Staat), New Jersey, Connecticut , Massachusetts, Maryland und Virginia. Sobald diese Nachrichten die Vereinigten Staaten verlassen haben, wurden sie zu einem fairen Spiel für jedes Land, um auszuspionieren.
Eine große Anzahl dieser Kommunikationen wurde verschlüsselt, aber Russland hat einen Weg gefunden, viel von der Verschlüsselung zu knacken!
Und als Teil ihrer Bemühungen, die Beziehungen zu Trump zu verbessern, lieferten die Russen die ursprünglichen verschlüsselten Versionen der Abschnitte und den Schlüssel, der sie entschlüsselt, damit die USA die erhaltenen Abschnitte (die noch verschlüsselt sein können) zusammen mit der russischen Entschlüsselung verwenden können, um zu beweisen, dass die Informationen genau und unbearbeitet sind !!!
  
Zahlreiche hochrangige Beamte und wohlhabende Leute wurden auf frischer Tat ertappt
Sie haben gemeinsam mit ausländischen Regierungen und radikalen linken Milliardären innerhalb und außerhalb der USA Menschen dazu gebracht, außergewöhnliche Akte des politischen, sozialen und kulturellen Chaos zu schüren und zu finanzieren, einschließlich Unruhen, gewaltsame Angriffe, politische Unruhen und mehr zu verursachen.
Einige hochrangige MANAGER bei gigantischen Social-Media-Unternehmen haben womöglich Millionen von Dollar an Auszahlungen erhalten, um Firmenrichtlinien zu etablieren oder zu nutzen, um bestimmte Ansichten streng zu zensieren und bestimmte Leute zum Schweigen zu bringen – oft ohne Wissen oder Zustimmung der höchsten Führungskräfte oder Vorstände dieser Unternehmen! Diese Auszahlungen machen USUP (eine „Ereignisagentur“, Anm.) tatsächlich zur exekutiven Macht in einigen riesigen Social-Media-Outlets.
Hochrangigen Massenmedien-Produzenten, Redakteure und einige Autoren in den USA, Großbritannien und anderswo in Europa, wurden riesige Geld-Summen ausgezahlt, um gefälschte Medienzensur zu starten.
Push-Skandale. Erstellen und melden von FAKE-Nachrichten. Alles, um Meinungsverschiedenheiten zu beseitigen, Unruhe zu stiften, politische und soziale Instabilität zu verursachen. Wenn diese Information offenbart wird, werden riesige Nachrichtendienste völlig ruiniert sein.
Ihr Firmenbestand (oder der ihrer Muttergesellschaft) wird auf Null fallen, weil ihre Glaubwürdigkeit völlig zerstört wird. Die Anzeigeneinnahmen werden sinken, da die Öffentlichkeit diesen Verkaufsstellen einfach nicht mehr vertrauen wird.
Eine sehr bedeutende Anzahl von Mitgliedern der US-INTELLIGENCE-COMMUNITY hat es auch erwischt.
Es ist jetzt klar, dass es innerhalb der US-Intelligence-Community eine Gruppe von Leuten gibt, die ihre Positionen missbraucht haben, um Dinge zu tun, für die sie nie berechtigt waren – die Art von Dingen, die Menschen anklagt und verurteilt und das ausgeführt unter unserem Bundesrechtssystem!
Ja, Sie haben das richtig gelesen: Bestimmte amerikanische Intel-Leute könnten buchstäblich mit der Todesstrafe für einige der Dinge rechnen, bei denen sie jetzt kalt erwischt wurden. Noch trauriger ist es, dass auch einige wenige hochrangige US-Militärbeamte erwischt wurden. Intercepts aus der Feldkommunikation werden einige dieser Beamten für den Rest ihres Lebens nach Leavenworth (Bundesgefängnis, Anm.) schicken.
Darüber hinaus hat eine sehr bedeutende Anzahl von Angestellten bzw. Beamten im US-Außenministerium gemeinsame Aktivitäten koordiniert, die das amerikanische Volk entsetzt zurückschrecken lassen. Am schlimmsten war, dass einige auch bestimmte bekannte Personen im Justizministerium der USA erwischt wurden.
Was diese Leute getan haben, wird zweifellos den Ruf des Rechtssystems für Jahrzehnte zerschlagen
Nicht nur, dass einige Leute im Justizministerium ins Gefängnis gehen, ihre Haftung für Dinge, die sie OHNE GENEHMIGUNG getan haben, wird sie einer persönlichen Haftung aussetzen, die sie und ihre Familien auf zivile Weise vernichten wird.
  
Auf den höchsten Ebenen dieser Abschnitte sind angeblich Namen wie Soros und andere sehr bekannte
Der russische Präsident Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump trafen sich Anfang dieser Woche in Helsinki, Finnland, für etwa zwei Stunden privat. Kein Personal. Keine Hilfsmittel. Keine Medien.
Während dieses Treffens legte Putin die inneren Abläufe des riesigen globalen Netzwerks von „Eliten“ und ihre Aktivitäten dar, einen Großteil davon in den USA.
Russland lieferte sogar Diagramme, die „organisatorische“ Strukturen zeigten (die nicht wirklich „Organisationen“ sind, sondern eher de facto operative Realitäten). Wer ist beauftragt mit welchen Themen oder Aktivitäten, wie viel von wem und von wem?
Tatsächliche Kopien von Mitteilungen und Signalen wurden mit entschlüsselten Aufzeichnungen von Telefonanrufen, entschlüsselten „sicheren“ Faxübertragungen, und verschlüsselten E-Mails abgefangen.
Große Berichte über Geldtransaktionen per Überweisung, Kontrollnummern, Kontonamen, Beträge, Daten, Zwecke… und die Empfängerinformationen auch.
Insgesamt wurden mehr als 160 Terabytes dieser Art von Daten an Präsident Trump in Form von 1 Terabyte USB Flash Memory Drives übergeben. Die USB-Laufwerke sind DataTraveler® HyperX® Predator 3.0 USB-Flash-Laufwerke, die jeweils 1 Terabyte an Daten speichern.
Das Ausmaß der kriminellen Verschwörung ist so gewaltig und der Umfang dieser Bemühungen ist so gigantisch, dass es den Verstand durcheinander bringt.
Bankiers und Titanen der Industrie sind ebenfalls beteiligt. Ich kann auch berichten, dass Gewerkschafts-Chefs in den Absätzen eine prominente Rolle spielen.
Brexit
Die BREXIT-Gegner werden von Menschen auf BEIDEN SEITEN britischer Politik finanziert und inszeniert, und die Motivation ist zweifach: Sie wollen, dass Großbritannien in Europa bleibt, um seine Macht zu verringern, und HASSEN die königliche Familie.
Nach den mir gegebenen Informationen scherzten einige der bösartigsten Tories-„Remainer“ mit gleichgesinnten Labour-Mitgliedern darüber, „dass sie sich auf den Tag freuen, an dem Großbritannien die archaische Monarchie verlässt und unter die totale Herrschaft der EU kommt“. Diese sind ausgewählte Beamte, die buchstäblich versuchen, die Souveränität ihres eigenen Landes zu zerstören!
Die Clintons
Es stellt sich heraus, dass Bill und Hillary seit Bills Amtsantritt im Jahr 1992 unter Beobachtung standen. Fast JEDER schmutzige Deal, angebliche Entschärfung, vermeintlicher Rückschlag und einige Dinge, die mir als „die ultimativen Akte von Ruchlosen“ beschrieben wurden, sind alle sauber aufgezeichnet und indexiert von Russland (Putin lässt Bombe platzen: 400 Millionen Dollar von US-Finanzier illegal aus Russland für Clinton).
Mir wurde gesagt, Präsident Trump hat alles. Streng gehütete geheime Arbeit…
Vertrauenswürdige Elemente innerhalb der Trump-Administration (die zur absoluten Geheimhaltung verpflichtet wurden, sogar befohlen wurden, die Existenz dieses Materials zur Gewährleistung der Sicherheit einfach zu verweigern) werden beauftragt, alle von Russland übermittelten Aktivitäten zu sortieren, zu analysieren und zu katalogisieren – besonders auf Aktivitäten zu achten, die Gewalt, Tod oder Sachbeschädigung zur Folge haben, um ALLE Verschwörer strafrechtlich verfolgen zu können, die auf gewaltsame Folgen oder Vermögensschäden zurückzuführen sind.
Ob die Verschwörer solche Taten beabsichtigten oder nicht, die Taten selbst waren „eine absehbare Konsequenz“ ihrer Bemühungen, wodurch sie sich ALLE schuldig machen
Von oben arbeitend, werden diese vertrauenswürdigen Elemente innerhalb der Trump-Administration jede Anstrengung unternehmen und bis zu den Endergebnissen nachverfolgen, wobei jeglicher Akt von Gewalt auf Ebene des Staates dokumentiert wird, wodurch ALLE Teilnehmer dieser gesamten Anstrengung der Verschwörung angeklagt werden können, im Gegensatz zu RICO-Fällen (Racketeer Influenced Corrupt Organization), da RICO-Fälle Prädikatsverbrechen erfordern, die oft nicht aufgetreten sind.
Ich fragte, ob einer dieser Beweise tatsächlich vor Gericht verwendet werden könnte. Mir wurde gesagt, dass ALLES zulässig ist, weil die Vereinigten Staaten die Information nicht erbeten haben und nicht daran beteiligt waren, sie illegal erhalten zu haben! Somit gibt es keine „Frucht eines Giftbaums“, um die Zulässigkeit zu blockieren! (Steckt hinter Insider „Q“ John F. Kennedy jr.? Große Enthüllungen für Juli 2018 angekündigt! (Video))
  
Kommentar von Hal Turner:
Buchstäblich HUNDERTE von ultra-wohlhabenden und/oder sehr profilierten Menschen stehen kurz davor, ihre gesamte Existenz unter den Rädern der Gerechtigkeit zu verlieren. Und als eine Person, die selbst in den Rädern der Gerechtigkeit gefangen ist, kann ich Ihnen sagen, dass sich diese Räder langsam drehen können, aber sie kriegen alles und jeden, auf den sie treffen.
Ich bin noch nicht auf bestimmte Tatsachen oder Ereignisse aufmerksam geworden, die von diesem Material abgedeckt werden. Man sagt mir, ich solle erwarten, Informationen zu bekommen, aber mir wurde kein Zeitrahmen mitgeteilt.
Es scheint, als sei das Putin-Trump-Treffen in Helsinki zum schlimmsten Albtraum einer ganzen Reihe von Menschen geworden.
Vor dem Gipfel haben viele Menschen außerordentliche Anstrengungen unternommen, um das Treffen insgesamt entgleisen zu lassen. Nach dem Treffen machen diese Leute und ihre Lakaien einen riesigen Lärm über alles, was sie können. Sie sind besorgt, dass sie erwischt werden. Sie denken, sie könnten erwischt werden. Ich kann heute Abend berichten, sie haben Recht, sich Sorgen zu machen, sie sind gefangen!
Einige dieser Leute tun gut daran, ihre Angelegenheiten in Ordnung zu bringen und Selbstmord zu begehen. Denn wenn die Wahrheit herauskommt über das, was sie getan haben, und die Dinge, die sie getan haben, wird ihre Welt durch das Rechtssystem zerschlagen werden. Ihre gesamte Existenz, ihr Vermögen und ihr Familienname werden für immer ruiniert sein.
Literatur:
Quellen: PublicDomain/dieunbestechlichen.com/beforeitsnews.com am 21.07.2018
Weitere Artikel:

Freitag, 20. Juli 2018

Aktuelles aus dem parasitären hoch-kriminellen Psychopathen Pool ......

Q – Der Plan die Welt zu retten

Die Guten, die die Kontrolle über die NSA haben, begannen mit der Verbreitung
 von Q-Geheimnachrichten,
 um eine Wurzelbewegung zu entfachen, die den Namen „Das große Erwachen“ trägt. 
Sie begann als Untergrund-Internet-Kanal und breitete sich im Mainstream aus.
Q fing mit einem Freizeitausgleich für jene an, die nach Wahrheit 
suchen und die Weltereignisse verfolgen,
 doch es ist viel wichtiger und eine notwendige Phase – die Menschen zu informieren,
 bevor der Krieg gegen Deep State [Schattenregierung]
 an die Oberfläche gelangt. Damit meine ich Verhaftung von hochrangigen Politikern
 und ihresgleichen. (weiter auf schnittpunkt2012.blogspot.co.at)



Mega-Krise kommt! Crash-Prophet Otte warnt vor massiven
 Finanzturbulenzen (focus.de)

Viktor Orbán warnt Ungarn im Rundfunk: Finanzcrash steht bevor (pravda-tv.com)

Bank of America: US-Tech-Firmen abstoßen, Gold kaufen (goldreporter.de)

Angela Merkel: Die Zerstörerin Europas - Angela Merkel ist inzwischen 
die größte Gefahr für den Kontinent – sie hat nicht nur Deutschland gespalten, 
sondern auch die Europäische Union. (mmnews.de)

Gauland: Das Recht eines potentiellen Terroristen wird höher eingestuft 
als die Sicherheit der eigenen Bürger (epochtimes.de)

BVerfG: AbGEZockt - Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) verurteilt
 Bürger pauschal, für etwas zu zahlen, was sie nicht wollen. ARD & ZDF jubeln, 
die Regierung ist entzückt. Der Rundfunkbeitrag ist somit eine Diktaturabgabe, 
gegen die sich niemand wehren kann. (mmnews.de)

Finanzminister nascht am Bitcoin-Gewinn mit (derstandard.at)

Putin baut Wirtschaftsmacht auf - Russland legt unter Putin
 eine rasante ökonomische Aufholjagd hin. 
Der Bildungsgrad der Bevölkerung ist hoch, 
die Industrie verfügt über hohes Know-how. (geolitico.de)

Wird Trump Amerikas erfolgreichster Präsident seit langem? 
(andreas-unterberger.at)

So viel kosten Trumps neue Air-Force-One-Flugzeuge - Für die zwei 
neuen amerikanischen Präsidentenmaschinen muss der Steuerzahler 
vier Milliarden Dollar hinblättern. (kleinezeitung.at)

US-Erdöl: Von Nettoimporten, Shale und Energieunabhängigkeit (staatsstreich.at)

Migrantengewalt: Täglich 106 deutsche Opfer – Presse schweigt! (anonymousnews.ru)

Erboste Afrikaner im Transitzentrum: „Das ist nicht 
das Leben, wie wir es geplant haben“
 (journalistenwatch.com)

Terrorwelle droht: IS ruft Kämpfer zur Flucht nach Deutschland auf (kopp-report.de)

Flüchtlinge wollen in Alufolie nach Europa - In der Türkei sind
 den Behörden sieben irakische Flüchtlinge ins Netz gegangen, die sich
 zur Gänze in Alufolie eingewickelt hatten - um bei etwaigen Röntgenkontrollen
 nicht entdeckt zu werden. Die ungewöhnliche Aktion, die den Irakern offenbar von
 Schleppern eingeredet worden war, brachte nicht den gewünschten Erfolg. (krone.at)

Was unsere Medien und Immigrations-Politiker verschweigen: 
UNO-Menschenrechtskommission bekennt sich 
AUSDRÜCKLICH zum „Recht auf die Heimat“ 
(michael-mannheimer.net)

Das Elternrecht ist tot – der Staat indoktriniert
 unsere Kinder! (journalistenwatch.com)

Umweltverschmutzung: Mikroplastik in der Luft,
 im Trinkwasser und im Essen (pravda-tv.com)

Stirbt der Ozean, stirbt der Mensch! (krone.at)










Donnerstag, 19. Juli 2018

Bundesregierung hat null Ahnung, wie viele von Merkels Flüchtlingen arbeiten . Kommentar: Aber wie man den wirklich Arbeitenden Menschen durch Steuern ihr sauer verdientes Geld aus der Tasche zieht ,davon haben sie jede Menge Ahnung !



von aikos2309
Vor einem Monat hat die AfD-Fraktion der Bundesregierung in Form einer Kleinen Anfrage detaillierte Fragen zum „Status arbeitender Flüchtling“ gestellt.
Die als skandalös zu bezeichnende Antwort der Bundesregierung lautet im Großen und Ganzen: Wir haben keine Daten – wir haben keine Ahnung – wir wissen nichts.
Die AfD-Fraktion im Bundestag macht in der Vorbemerkung ihrer Kleinen Anfrage geltend, dass laut dem Bericht des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) 25,2 Prozent der Flüchtlinge einen Arbeitsplatz hätten.
Da allerdings nicht unterschieden wird, welchen Status diese Personen haben und wie eine mögliche Bezugsgröße zustande kommt, bedürfe es von Seiten der Bundesregierung einer exakteren Darstellung.
Die AfD bezog sich darauf, dass laut Tabelle 1 des aktuellen Zuwanderungsmonitors im März 2018 exakt 1.559.581 Personen aus Kriegs- und Krisenländern in Deutschland leben. Die Zahl der Beschäftigten liegt jedoch bei gerade einmal 288.869.
Antwort der Bundesregierung schlimmer als befürchtet
Die Bundesregierung konkretisiert in der Vorbemerkung ihrer Antwort die als katastrophal zu bezeichnende Situation so: Zum 30. September 2017 haben in Deutschland 256.000 Beschäftigte mit einer Staatsangehörigkeit aus einem der acht nichteuropäischen Asylherkunftsländer gelebt. Von dort waren in den vergangenen Jahren die meisten Asylsuchenden gekommen.
Davon waren laut Bundesregierung 195.000 sozialversicherungspflichtig und 61.000 ausschließlich geringfügig beschäftigt. Die Bundesregierung bezieht sich dabei auf aktuelle Statistiken der Bundesagentur für Arbeit.
Die AfD wollte wissen, wie sich  prozentual und in absoluten  Zahlen – die arbeitenden Flüchtlinge auf nachfolgende Differenzierung verteilen: Asylberechtigung, internationaler Flüchtlingsschutz, subsidiärer Schutz und nationale Abschiebungsverbote.
  
Antwort der Bundesregierung: „Dazu liegen uns keine Daten vor“
Die Antwort der Bundesregierung: Hierzu liegen ihre keine Informationen vor. In der Beschäftigungsstatistik der Bundesagentur für Arbeit könnten geflüchtete Menschen nicht direkt ausgewiesen werden, da im Meldeverfahren der Arbeitgeber zur Sozialversicherung, das dieser Statistik zugrunde liege, der Aufenthaltsstatus der Beschäftigten nicht zu melden ist.
Auf die Frage der AfD: „Wie viele der arbeitenden Flüchtlinge gemäß der in Frage 1 vorgenommenen Differenzierung haben an einem Sprachkurs teilgenommen und wie viele haben ihn erfolgreich abgeschlossen (bitte für die Jahre 2015, 2016, 2017 und 2018 getrennt aufschlüsseln)?“, wird von der Bundesregierung auf die Antwort zu Frage 1 verwiesen. Sprich: „Wir wissen es nicht“.
Und auch auf die Frage, wie viele dieser Arbeitsplätze frei von Fördergeldern seien, also wie viele dieser Arbeitsplätze in der freien Wirtschaft, und wie viele in staatlichen oder staatsnahen Einrichtungen und Unternehmen (z. B. gGmbHs) zu veranschlagen seien, wurde – man ahnt es bereits – von der Bundesregierung mitgeteilt: „Hierzu  liegen keine Erkenntnisse vor.“
Die Seiteninformation, dass es auf Basis der Beschäftigungsstatistik nicht möglich sei, festzustellen, welche Arbeitsplätze gefördert werden, und auch zur Rechtsform der Arbeitgeber keine Informationen vorliegen, lässt das Ausmaß des staatlichen Unvermögens nicht geringer werden.
Antwort der Bundesregierung: „Wir haben hierzu keine vollständigen Informationen“
Müßig zu erwähnen, dass auch die Frage, wie viele der arbeitenden Flüchtlinge gemäß Differenzierung durch ihre Berufstätigkeit völlig unabhängig von staatlichen Leistungen (z. B. Wohngeld) sich ihren Lebensunterhalt selbst erarbeiten können – und diese Information bitte für die Jahre 2015, 2016, 2017, 2018 getrennt aufgeschlüsselt – nicht beantwortet wurde. Der Bundesregierung liege im Sinne der Fragestellung keine vollständigen Informationen vor.
Grundsätzlich ergebe sich der Bezug von Sozialleistungen nicht aus der Beschäftigungsstatistik. Dennoch gab die Bundesregierung bekannt, dass im Juni 2017 von den erwerbsfähigen Leistungsberechtigten mit den genannten Staatsbürgerschaften 29.000 ein Erwerbseinkommen aus sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnissen erzielten und 28.000 ein Erwerbseinkommen aus ausschließlich geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen.
Bezieht man die erwerbsfähigen Grundsicherungsleistungsberechtigten mit solchen Beschäftigungsverhältnissen auf alle Beschäftigten mit einem Wohnort in Deutschland, waren im Juni 2017 18,8  Prozent  der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten aus den acht Asylherkunftsländern und 49,6 Prozent der ausschließlich geringfügig Beschäftigten auf Leistungen aus der Grundsicherung für Arbeitsuchende angewiesen.
  
Antwort der Bundesregierung: „Uns liegen keine Daten vor“
Abschließend noch die  Frage nach der Höhe der Kosten, die durch jene verursacht werden, die trotz Arbeit nicht alleine ihren Lebensunterhalt bestreiten können und deshalb die staatlichen Unterstützungsleistungen erhalten. Dies bitte wieder für die  Jahre 2015, 2016, 2017, 2018 getrennt aufschlüsseln.
Die Antwort: „Zu den Ausgaben für die einzelnen staatlichen Unterstützungsleistungen arbeitender Geflüchteter liegen der Bundesregierung keine Informationen vor“.
Noch Fragen?
Literatur:
Quellen: PublicDomain/journalistenwatch.com am 19.07.2018