LIEBE ist die am höchsten schwingende, stärkste KRAFT des Universums, sie birgt in sich unbegrenzte MACHT:

LIEBE ist MACHT, die niemals missbraucht werden kann,

weil sie Missbrauch nicht kennt, nur LIEBT,

und Niemandem schaden würde.

Sie kennt keine Angst,

keinen Zweifel.

Sie kennt die Angst und auch die kleinen Ängste nicht. Sie hält nicht fest, sondern nimmt BEDINGUNGSLOS an und lässt gleichzeitig BEDINGUNGSLOS los.

Die Lieblosigkeit und Missachtung der Göttlichen Gebote sind DIE URSACHE dessen ,was auf diesem Planeten geschieht und deren Veröffentlichungen uns auf diesem Blog immer wieder vor Augen geführt werden.

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Aktuelles aus dem BRD Irrenhaus ....

Warum die „Flüchtlinge“ eine der gefährlichsten
 und kriminellsten Menschengruppen weltweit sind…
.
Aufgedeckt: Maghreb-Staaten entsorgten tausende
 Schwerkriminelle als Flüchtlinge in Deutschland
.
Merkel -Schlepper
.
Von: Herbert Nowitzky [mailto:ichthys1@arcor.de.....wissen die eigentlich noch, was sie tun? 
.........Bundesregierung.....völlig unfähig……
.
Konsequenterweise zusammen mit der SPD im September abgewählt, beweist
  die noch amtierende Kanzlerette,
 dass sie sich inzwischen vollständig links-grüner “Politik”
 unterworfen hat. Die geplante “Aufnahme” 
weiterer Asylforderer in großem Umfang wird weiterverfolgt, das berechtigte 
Verlangen der Bevölkerung nach Schutz 
vor islamischen Eindringlingen ignoriert. Deutschland und Europa werden nicht nur in dieser 
Angelegenheit  noch tiefer gespalten und die Länder Osteuropas geradezu - 
wie England - aus der EU hinausgedrängt,
 weil sie sich dieser verfehlten “Politik” verweigern! Da muss man ja sogar Sahra
 Wagenknecht dafür loben,
 dass sie wenigstens die Gefahr der massiven Einwanderung Kultur fremder 
Völker erkannt hat und vor diesem
 Wahnsinn deutlich warnt. Der CDU-Genosse Grieger hat schon Recht, wenn er Merkel als
 “macht-geil
 und unpatriotisch” bezeichnet.
Aber sie trägt nicht allein die Schuld an diesem Desaster. Dazu gehören auch 
alle Höflinge aus ihrer engen Umgebung,
von denen sie geradezu getragen wird – allerdings nicht ganz ohne Absicht,
 denn bei dem Machtgerangel 
geht es auch handfest um die gut bezahlten Posten – da steht das Wohl der Nation hintenan!
 Zu nennen
 sind vor allem die unbeliebten Uschi vdL, der NRW-Mann Laschet, die betagten Kauder 
und Seehofer mit ihrem
 Hang zur Selbstdarstellung. Wir brauchen Politiker mit Visionen, keine rückwärts gewandten 
Wiederholer einer falschen Politik!
Wir brauchen keinen Einheitsstaat Europa mit einem einzigen Finanzminister, 
der nur für die  Verteilung 
gedruckten Geldes aus Deutschland zuständig ist. Was wir brauchen, ist ein Europa der Vaterländer,
 in dem jedes Land mit seiner Eigenart erkennbar und wertgeachtet ist – in Frieden und Freiheit!
 Das nämlich macht Europa aus. Rechtsanwältin Doris Prinzessin von Sayn-Wittgenstein (AfD)
 hat das klar ausgedrückt und dabei an Charles de Gaulle den großen Europäer erinnert
 (siehe YouTube!).
Wir brauchen eine Außenpolitik, die eng mit USA verbunden ist, die gute 
Beziehungen zu Russland hat,
 das ja auch zu Europa gehört! Wir haben eine Staatsräson, die uns eng an die Seite ISRAELS bindet,
 sie muss nun endlich ernst genommen und mit Leben erfüllt werden! Ein Anliegen, das bereits von
 vielen Christen realisiert wird. ISRAEL, umgeben von einem Meer islamischer
 Despotien, die auch
 untereinander in ständigem Unfrieden leben und dazu gemäß  Koran 
die persönliche Unfreiheit unter
der Schari´a zum Vorteil einer kleinen Oligarchie propagieren. ISRAEL ist zugleich der Vorposten 
unserer Freiheit, die sich auf der Bibel gründet. Im diesem kleinen Land (so klein wie Hessen!)
 darf es keine zwei Staaten geben, wie von Merkel und ihren Unterstützern sowie von der
 Kirchenleiterriege gefordert. Jerusalem ist seit mehr als 3000 Jahren eng mit dem jüdischen 
Volk verbunden (Psalm 122), ja als Ort der von GOTT selbst erwählten
 “Schechina” (=Einwohnung GOTTES) bestimmt, der noch eine große Zukunft für alle Menschen
 Seines Wohlgefallens haben wird (u.a. Jeremia 31; Sacharja 8-14; Apostelgeschichte 1;
Offenbarung 20ff).
Nur dann kann es dauerhaft Freiheit und Wohlstand für alle geben,
 die guten Willens sind und für Gerechtigkeit und Frieden nicht nur bei uns,
sondern auch bei den Völkern Afrikas und im Nahen Osten eintreten!
.
.
.
.
.
.
.
.An: "Karl-Heinz Rainer" <kh.rainer@gmx.de>Heute Jerusalem, morgen Neukölln - 
.
.
Von: Ruth Eckstein [mailto:eckstein.r@kabelbw.deDas lassen wir uns in Deutschland
 bieten und bezahlen noch Diäten
Özoguz ruft zu Kampf gegen AfD auf – 
gegen all die „Lügen, Verleumdungen und Hetze“ ankämpfen
.
.
.
Von: Barbara Berger [mailto:bergerdortmund@aol.comMerkel und Schulz

Seltsam, wenn ein Lindner, oder ein Bosbach etwas sagt, wie: „kriminelle Asylanten müssen des Landes verwiesen werden“, dann ist es gut, wenn ein AfD Politiker das Gleiche sagt, ist er ein Rassist und fremdenfeindlich. Ich hoffe ihnen allen fällt diese Schizophrenie auf. Die Einzigen, die dieses Land spalten, sind sie! Und ich hoffe es fällt noch mehr Menschen auf, wie undemokratisch sie sind! Bei Frau Will sagte ein CDU/CSU Vertreter, er fände es schrecklich, wenn die AfD einen Antrag von ihnen mittragen würde. Ich weiß nicht mehr was ich sagen soll. Das ist ja schlimmer als in einer Diktatur!

An alle Journalisten, Moderatoren und Politiker! Dies ist ein offener Brief an sie alle! An alle diejenigen, die sich undemokratisch verhalten! An alle diejenigen, die Nazi Methoden anwenden! Und an alle diejenigen, die nur lügen, verschleiern und Halbwahrheiten erzählen können.

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Die Anonymous die unvergleichliche Nachricht senden: „Wir haben Sie etwas , das jetzt kommt , ist hier“ (vid)


Verfasst am: 13. Dezember 2017 14.20 Uhr PST

Wir stellen uns eine unglaubliche Herausforderung wirklich , uns zu fragen , wer wir sind und was wir hier machen. Ein Bewusstseinswandel ist auf uns. Vor 9 Jahren, als ich mit dem Schreiben für diese Verschiebung gestartet wurde verrückt, pseudoscientific, neuer BS und mehr genannt. Aber seitdem mehr und mehr Menschen haben die Wahrheit der Veränderungen entdeckt , durch die wir gehen und was sie wirklich für unser Bewusstsein wie die Menschheit bedeuten.

Denken Sie daran, was wir in unserer Welt sehen und dass das Glücksspiel ist ein Spiegelbild unserer heutigen Welt des Bewusstseins. Erhöhen Sie das Bewusstsein von dem, was passiert istdamit wir verstehen , was unser Bewusstsein schafft, damit wir es ändern können. Allein das Wissen , wir zu ändern beginnen.

Sie fühlen es wahrscheinlich in Ihrem täglichen Wake, dass etwas nicht „richtig“ in unserer Welt ist verändert und dass etwas sehr groß. Wenn unsere politischen Arena suchen und die Spaltungen und Konflikte , die zunehmend wachsenden scheinen, wenn Sie die Sex - Skandale und Offenbarungen betrachten , die in einigen der einflussreichsten Menschen unserer Welt erscheinen oder wenn Sie nur darauf achten, was von wirklich geschieht Perspektive des Bildes, ist es möglich , zu sehen , dass wir eine sehr viel Zeit erleben.

Manche mögen es als beängstigend oder negative Zeit sehen, wie die Nachrichten und Informationen , die wir sind niedrig oder deprimiert zu sehen. Aber ist es wirklich? Oder ist unsere Wahrnehmung davon? Es stimmt , dass in unseren Herzen wir nicht wollen , Schmerz sehen, aber durch diesen Aufwand kann gelernt werden. Und wenn wir das Leiden beenden wollen, müssen wir den Mut haben, zu schauen direkt ins Gesicht und lernen , was es uns zeigt.

Anonym | „Neue Nachricht“

Die Hacker - Gruppe Anonymous legte eine Nachricht auf dem YouTube - Kanal, einige der größten und wichtigsten Ereignisse von 2017 zu sammeln , eine Agenda zu fördern , die unsere Welt für immer in einer Weise verändern könnten , die in ihrer Gesamtheit für uns nicht günstig sind.

Ich spreche über Dinge wie Al, transhumanism und einem Zustand völlig Totalitarismus. Wir teilten systematisch so tief , dass wir nicht in der Lage sein wird , etwas zu organisieren , wenn Sie diese Agenden nicht verstehen , und schauen Sie durch sie und die Macht , die sie bieten. Einige von uns unsere Augen vor diesen Dingen, aber es nicht unsere Situation helfen. Das sind alles Dinge , die Sie müssen erkennen , dass mit uns geschieht, so können wir uns stärken und unsere Situation ändern.

Wir sind wirklich in einer kritischen Zeit, eine Zeit , die ich persönlich seit neun Jahren studiert , und ich vergeben Film für das Jahr 2012 , die Sie hier sehen können. Wir haben die Möglichkeit , unsere ganze Welt zu verändern.

Collective Evolution 3: Shift ist eine leistungsfähige Dokumentation , die einen revolutionären Wandel erforscht , die jeden Aspekt unseres Planeten beeinflusst. Da die Verschiebung des Lüfters wirkt, werden die Menschen besser über die Kontrollstrukturen , die uns daran hindern , unser volles Potenzial zu erleben. Die CE3 verwendet eine andere Bewusstseinsebene und Wissenschaft Klarheit über die Änderung zu bringen, Mythen über unsere wahre Natur zu zerstreuen. Es bietet praktische Schritte können wir nun auf den Übergang von Survival - Modus und unseren natürlichen Zustand des Friedens und der Zusammenarbeit gelten. Die CE3 enthält faszinierende Interviews mit Referenten und revolutionären Menschen bereits das aktuelle sozio - ökonomische System verlassen. Der Film untersucht versteckte Technologien und spannende Alternativen für eine glänzende Zukunft unbegrenzt. Dies ist die aufregendste Zeit in der Geschichte unserer Welt.

Anonym | "Large Message"

Die Anonymous die unvergleichliche Nachricht senden: „Wir haben Sie etwas , das jetzt kommt , ist hier“ 

Dienstag, 12. Dezember 2017

Die Zinsen in Deutschland und in der Euro-Zone liegen am Boden. Nun liegt eine Analyse vor, nach der beispielsweise jeder 7.(!) Lebensversicherungsvertrag zumindest bald in sich zusammen fallen kann. Die totale Enteignung scheint weiterzugehen. Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) hat dies in einem bemerkenswerten Vortrag herausgearbeitet und vor wenigen Tagen noch einmal dargestellt (vgl. etwa Berichte im Handelsblatt oder in der FAZ).


Banken und Lebensversicherungen: Die totale Enteignung – warum Sie jetzt mit dem Schlimmsten rechnen müssen

von aikos2309
Schulden steigen ins Unermessliche
Die dramatischen Daten, die von der BIZ (die selbst nur ein Zusammenschluss der Zentralbanken dieser Welt mit Sitz in Basel ist, aber beispielsweise eine große statistische Abteilung unterhält) kommen, zeigen, dass die Zinsen in den vergangenen gut 30 Jahren kontinuierlich von etwa 4 % für normale Anleihezinsen auf inzwischen unter 0 % gesunken sind.
Dabei sind die Zinsen parallel zu den Schulden der Staaten gefallen, während die Staaten sich immer weiter verschuldet haben.
Laut der vorliegenden Statistik (zitiert auch in: Tichys Einblick 12/17, „Warum der Zins nicht wiederkommt“) ist das Schuldenvolumen der wichtigsten Länder insgesamt auf fast 270 % des jährlichen Bruttoinlandsproduktes gestiegen.
Dies ist ein Maßstab, der in der Volkswirtschaft oft angewandt wird. Hier geht es darum, dass meistens 80 % bis 100 % des jährlichen BIP als Obergrenze dafür gelten, wie hoch sich Staaten verschulden dürfen, ohne die Kontrolle zu verlieren.
Noch vor gut 30 Jahren waren die Schulden mit etwa 160 % des jährlichen BIP zwar höher als diese Obergrenze. Aber: Seither sind sie bis auf eine Ausnahmephase zwischen 1993 und 1996 immer weiter geklettert.
Inzwischen sind sie mehr als 70 % höher – bezogen auf das Bruttoinlandsprodukt und damit die jährliche Wirtschaftsleistung – als vor gut 30 Jahren.
Das können Volkswirte nur so interpretieren, dass es kein Zurück gibt. Wenn die Zinsen auf diesem Niveau wieder steigen sollten, dann würden nicht etwa die Kredite zurückgefahren, sondern wegen der hohen Zinslast noch weiter steigen.
Der Zusammenhang der vergangenen 30 Jahre verdeutlicht, dass die Niedrigzinspolitik die Schulden massiv nach oben getrieben hat und beweist, warum es daraus kein Entrinnen mehr geben kann.
  
Drama Lebensversicherungen
Und jetzt wird es bedenklich: Die niedrigen Zinsen haben auch bei den großen Geldinstituten für Löcher gesorgt. Die Lebensversicherer müssen nach Meinung des Bundes der Versicherten darum zittern, überhaupt noch zurückzahlen zu können. Jeder 7. Vertrag soll inzwischen riskant sein.
Inzwischen ist folgende Zahl bekanntgeworden: 30 Lebensversicherer von den untersuchten 84 Instituten haben es 2016 nicht mehr geschafft, aus den Geldanlagen hinreichend viel Geld zu verdienen, um die Garantien zu bedienen.
Dieser Wert wird sich unserer Einschätzung nach noch deutlich verschlechtern, denn die Lebensversicherer legen das Geld teils an, erhalten es zurück und müssen jetzt zu noch ungünstigeren Konditionen Geld verleihen.
Das Drama wird sich allen vorliegenden Daten nach fortsetzen. Wir sehen an den BIZ-Daten, dass es kein Zurück mehr gibt.
Dramatisch: Steigen die Zinsen nie mehr? 30 von 84 Lebensversicherern in Sorge...
Liste der Schandbanken veröffentlicht
Enteignung heißt, Staat oder Banken nehmen Ihnen Geld weg. Genau dies passiert in Deutschland schon, auch wenn kaum jemand hinsieht. Jetzt wurde eine Liste von Banken veröffentlicht, die Ihnen schon dafür „Zinsen“ abziehen, dass Sie Geld dort lagern. Das Geld lagert dort natürlich nicht, sondern wird in Form von Krediten weitergereicht.
Eigentlich ist es auch kein Papiergeld, sondern elektronisches Geld aus Überweisungen, also nur Zahlen auf den Computern. Sie zahlen also Geld für Geld, das Sie weder in die Hand nehmen (können), physisch dort nicht lagern und das dann in elektronischer Form sogar weiterverliehen wird. Kritiker nennen dies Enteignung.
Der Focus veröffentlichte nun eine Liste der Banken, bei der Sie genau dafür, also für nichts, zahlen müssen.
  • Sparda-Bank Berlin
  • Deutsch eSkatbank
  • Raiffeisenbank Gmund
  • Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien
  • Volksbank Dresden-Bautzen
  • Volksbank Stendal
  • Raiffeisenbank im Naabtal
  • Hamburger Volksbank
  • Kreissparkasse Osterholz
  • Raiffeisenbank Südstormann Mölln
  • Sparkasse Köln-Bonn
  • Volksbank Baden-Baden Rastatt
  • VR-Bank Mittelsachsen
  • EthikBank
  • Volksbank Eisenbeg
  • Flatex (Fintech Group Bank)
  
Diese Daten von Focus wiederum beziehen sich auf Angaben von http://www.biallo.de. Nun ist dies vielleicht noch kein großer Schaden, vor allem greift der Zins oft erst bei höheren Vermögen. Aber: das System ist eindeutig (Abwicklungsbehörde kämpft um Sperrung privater Bankkonten in der EU).
Viele Behörden etwa, also der Staat, zwingen regelrecht dazu, elektronische Konten zu pflegen. Wer dort Konten hat, dem wird Geld genommen. Dafür, dass er Geld auf dem Konto hat. Wenn das kein geschlossener Kreislauf ist.
Anzeige
Literatur:

Der irre deutsche Traum vom föderalen europäischen Nationalstaat



Sie finden den Rundbrief hier: http://www.jjahnke.net/wb/rundbr125-l.html#3647  und die pdf-Fassung hier: http://www.jjahnke.net/wb/rundbr3647-n.pdf .  Das Verzeichnis aller Rundbriefe befindet sich hier: http://www.jjahnke.net/wb/verzeichnis-n.html.

Bitte bewerten Sie den Rundbrief über diesen Link: https://app.icontact.com/icp/sub/survey/start?sid=3947&cid=668388. Auf Ihre Reaktion bin ich gespannt  Fragen zu diesem Rundbrief und meine Antworten hier http://www.jjahnke.net/fragen.html#3647 .


Dr. Joachim Jahnke


Zitate:

umso mehr klammert sich eine deutsche Europa-Elite zumal aus der linken Ecke an den Traum vom vereinigten Europa mit einer einheitlichen föderalen Verfassung

Es gibt keine Elite, zumindest nicht bei den Penner-Sozis.

Dabei ist der Unterschied zwischen Deutschland und Frankreich mit Händen zu  greifen: Frankreich ist ein klassischer Zentralstaat, der - anders als das föderal  organisierte Deutschland - mit einer EU-Föderation nichts anfangen kann. Frankreich  nimmt deshalb von den deutschen Hoffnungen auf ein neues Europa alles mit, was ihm nützt, sicher aber nicht die föderale Supranationalität. Allgegenwärtig ist die  Erinnerung an das 2005 von der franzöischen Bevölkerung mit 56 % gegen 45 %  abgelehnte Referendum zur Annahme des Vertrages über eine Verfassung für Europa. Der Nutzen solcher Vorschläge aus Deutschland kann im finanziellen  Bereich für Frankreich groß werden. Andererseits kann Deutschland als Land mit  vergleichsweise hohen Steuereinnahmen und geringen Schulden (Abb. 19818) sowie einer weit geringeren Arbeitslosenquote (Abb. 19892) bei solchen Basteleien an einer Schulden-Union nur erheblich verlieren. Eine Föderation hieße unter diesen  Umständen den Fehler beim Euro noch einmal und noch viel größer machen.

Es wird Zeit, daß die Sozis weltweit von der Bildfläche verschwinden!


Was sich hier in diesem Land und in Europa in den letzen 10 Jahren alles getan hat und noch tut und nicht nur im politischen Sinne ist so ungeheuerlich und unfassbar das man dies überhaupt nicht mehr in Worte fassen kann : Die Büchse der Pandora ist offen wie ein Scheunentor ,mit verheerenden Folgen für die jetzige und die kommenden Generationen

zum Verbreiten an Unwissende................ (u.v.a.m.)

Na, wie tendenziell diese Sendung ausfallen wird, kann man sich wohl schon denken ...


 
 
Am 13. Dezember bringt das ZDF eine (Hetz-)"Reportage" über "Reichsbürger".
Ja, das Regime der Volksverratsverbrecher und der Volksvernichter hat Panik, weil immer mehr Deutsche den ungeheuerlichen BRD-Betrug durchschauen und das tun, was ihr unbedingtes und absolutes Recht ist: Sie sprechen der windigen Staatssimulation von Besatzers Gnaden die Legitimation über sich ab!
 
Es ist ganz einfach: Es existiert KEINE eigene Staatsangehörigkeit der BRD! Daraus folgt, daß dann eben auch KEIN EINZIGER eigener Staatsangehöriger und KEIN EIGENES STAATSVOLK der BRD existiert. Wen wollte die BRD also gewaltsam gegen dessen Willen als vermeintlich ihren Staatsangehörigen deklarieren, beschlagnahmen und behandeln? Noch dazu in Zeiten, da es bereits unzulässig ist und als schwere Verletzung der Menschenwürde gilt, einen Mann gegen dessen Willen und Protest als Mann zu deklarieren und zu behandeln oder eine Frau gegen deren Willen und Protest als Frau zu deklarieren und zu behandeln. Aber mit einer Staatsangehörigkeit will man das machen können. Noch dazu eine windige Staatssimulation, welche noch nicht einmal über eine eigene Staatsangehörigkeit "Bundesrepublik Deutschland" verfügt... Eine LACHNUMMER!
 
Und da keine eigene Staatsangehörigkeit der Bundesrepublik Deutschland existiert, behelfen sich die BRD-Betrugsverbrecher zur Täuschung des Deutschen Volkes mit der hilflos herumdrucksenden Staatsangehörigkeitsangabe "deutsch". Einer bloßen Umschreibung statt der konkreten Benennung einer Staatsangehörigkeit! Die Frage ist ja:WIE um alles in der Welt heißt denn nun der Staat mit seinem konkreten, vollen Namen, der diese Staatsangehörigkeit "deutsch" bilden soll, wenn eine eigene Staatsangehörigkeit der BRD eben NICHT EXISTIERT? (Ansonsten würde es ja heißen, Staatsangehörigkeit: Bundesrepublik Deutschland.) WELCHER KONKRETE STAAT ist es, der hinter der deutschen Staatsangehörigkeit steht, wenn mit der windigen, lausigen, lächerlichen Staatssimulation, dem verfassungslosen Besatzungskonstrukt BRD laut Parlamentarischem Rat ganz ausdrücklich "kein neuer deutscher Staat gegründet, sondern lediglich ein Teil Deutschlands neu organisiert" wurde? Da mit der BRD also ganz klar KEIN neuer deutscher Staat gegründet wurde, kann sie auch keine neue, andere Staatsangehörigkeit als die bestehende haben, diejenige des Staates, von welchem mit der BRD lediglich ein Teil neu organisiert wurde - also die Staatsangehörigkeit des völkerrechtlich fortbestehenden DEUTSCHEN REICHES!
 
Selbst ausgemachte ZDF- und andere BRD-Hornochsen werden einsehen müssen: Wenn im Artikel 116 Abs. 1 des Grundgesetzes für die BRD als Gebiet, auf welches sich die deutsche Staatsangehörigkeit erstreckt, das Gebiet des Deutschen Reiches in den Grenzen vom 31. Dezember 1937* angegeben wird, dann kann es sich bei der deutschen Staatsangehörigkeit eben nur um die Staatsangehörigkeit des Deutschen Reiches handeln, da Königsberg, Kolberg, Breslau, Stettin etc., die auf dem Gebiet des - laut Grundgesetz(!) - die deutsche Staatsangehörigkeit bildenden Deutschen Reiches liegen, niemals zur BRD gehört haben!
 
Man darf sicher sein, daß die antideutschen Haßhetzer des ZDF in ihrer "Reportage" solche Fragen nicht anrühren, sondern einen ganz weiten Bogen darum machen werden. Stattdessen werden sie den nicht selbsternannten, sondern von ihnen in niederträchtiger Diffamierungsabsicht so bezeichneten "Reichsbürgern" irgendwelche Aussagen unterschieben, um diese dann vermeintlich zu widerlegen...
 
Tatsache ist: Das einen Überfremdungskrieg zur Vernichtung des Deutschen Volkes führende Schurkenregime hat KEIN RECHT, Freie Deutsche Menschen gegen deren Willen gewaltsam zur Loyalität und zur Gefolgschaft zu zwingen, aber das Deutsche Volk, der SOUVERÄN, hat das Recht und Deutschland gegenüber die Pflicht, das antideutsche Regime der Volksverratsverbrecher ZUM TEUFEL ZU JAGEN, bevor es diesem gelingt, Deutschland restlos abzuschaffen und das Deutsche Volk als solches mittels eines Überfremdungsholocausts auszurotten!
 
Das Deutsche Volk, das NICHT das Staatsvolk der staatsangehörigkeitslosen Staatssimulation der BRD ist, befindet sich in einer Verzweiflungssituation, die sein NEIN zur BRD zu einem unumgänglichen Akt der NOTWEHR macht!
 
 
*Die Grenzen vom 31. Dezember 1937 sind die vom Besatzungsstatut Grundgesetz für die BRD selber  festgelegte Definition des Territoriums des mit dessenkonstituierendem, unabänderlichem und unaufgebbarem Wiedervereinigungsauftrag für GESAMTDEUTSCHLAND (nicht lediglich West- und Mitteldeutschlands, der BRD und der DDR) gemeinten Staatsgebietes. Dieser vom Grundgesetz gemeinte Wiedervereinigungsauftrag bezüglich GESAMTDEUTSCHLANDS ist mit dem (noch nicht einmal rechtswirksam vollzogenen) Anschluß des Gebietes lediglich der DDR an die BRD noch nicht erfüllt! Es fehlen die anderen Teile Deutschlands, welche erst das vom Grundgesetz genannte Gebiet des Deutschen Reiches (Gesamtdeutschlands) in den Grenzen vom 31. Dezember 1937 ausmachen.
Völkerrechtlich stehen für das Deutsche Reich allerdings auch andere Grenzen im Raum. So war etwa der Münchner Vertrag von 1938 ein völkerrechtlich tadellos zustandegekommener Vertrag; sein von den Alliierten vorgenommenes Aufheben aber ein völkerrechtswidriges Verbrechen!
Doch das sind Fragen, deren Lösung einem von seinem Deutschen Volk erst einmal wieder handlungsfähig zu machenden Deutschen Reich obliegen wird. Jetzt geht es darum, daß das Deutsche Volk, als Souverän, einer antideutsche Fremdherrschaft der Deutschland- und der Volksvernichter sein "NEIN" entgegenhält, sein "WIR MACHEN NICHT MEHR MIT" - und die ganze Bande zum Teufel jagt!